So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10577
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich bin Eigentümer einer Wohnung in einem Mehrfamilienwohnhaus

Kundenfrage

Ich bin Eigentümer einer Wohnung in einem Mehrfamilienwohnhaus in Hessen. Die Hess.
Bauordnung sieht eine Nachrüstpflicht bis 31.12.2014 vor. Beim Erwerb meiner Wohnung
im Oktober 2010 habe ich von einem Elektrofachmann diese Nachrüstung vornehmen lassen.
Später hat die Eigentümerversammlung den Einbau von Rauchmeldern in allen Wohnungen
beschlossen und mich mit den Kosten dafür anteilig belastet, obwohl die ausführende
Firma bei mir nicht tätig werden mußte. Meine Hausverwaltung besteht nun auf die
Übernahme der Kosten und auch auf die Wartung durch diese Firma und beruft sich
dabei auf den Beschluß der Eigentümerversammlung. Frage: Kann die Eigentümer-
gemeinschaft einen solchen Beschluß herbeiführen und die Kosten allen Wohnungs-
eigentümern anlasten, obwohl ich als Eigentümer die Verpflichtung zur Installation
und Wartung selbst übernommen habe.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie hier genauer fragen:

Sind denn die Rauchmelder zentral verbunden?

Was genau sollte nach dem Eigentümerbeschluss in der Wohnung installiert werden? Nur ein einzelner ( evtl.batteriegetriebener) Rauchmelder?

Mit freundlichen Grüßen


Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt und Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes