So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rafozouni.
rafozouni
rafozouni, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 385
Erfahrung:  Fachanwalt für Arbeitsrecht
60461484
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
rafozouni ist jetzt online.

Folgende Situation eventuell ist meine Firma insolvent. Wie

Kundenfrage

Folgende Situation eventuell ist meine Firma insolvent.
Wie kann ich mein Eigentum schützen , meine Wohnung verschenken an die Eltern.?
Gruß Weiss
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  rafozouni hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

welche Rechtsform hat Ihre Firma?

Einzelfirma? GmbH?

MfG

RA Fozouni
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
GmbH
Experte:  rafozouni hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Info.

Als GmbH ist die Haftung wie der Begriff GmbH schon sagt auf das Vermögen der GmbH beschränkt. Das heißt, dass Sie mit Ihrem persönlichen Vermögen nicht haften.

Wenn Sie meinen, dass die GmbH insolvent is, sollten Sie selbst unverzüglich bei dem für die GmbH zuständigen Gericht einen Insolvenzantrag stellen, um sich nicht dem Verdacht der Insolvenzverschleppung auszusetzen.

Ich hoffe, Ihnen hiermit geholfen zu haben. Sollte noch eine Rückfrage bestehen, darf ich Sie bitten diese einfach vor Abgabe einer Bewertung zu stellen….ich bin gern für Sie da.

Sollte keine Rückfrage bestehen, würde ich mich über eine positive Bewertung freuen.

MfG

RA Fozouni


Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja ok aber wie ist es wenn ich bei Maschinenfinanzierung private Bürgschaft abgegeben habe?
Experte:  rafozouni hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann haften Sie (leider) persönlich! Wenn Sie in dieser Situation Vermögen z.B. an Familienmitglieder übertragen, wäre das eine sog. anfechtbare Handlung. Das heißt, dass diejenigen, die von Ihnen etwas bekommen haben, die Zwangsvollstreckung dulden müssten.

Rechtsgrundlage ist das Anfechtungsgesetz (http://www.gesetze-im-internet.de/anfg_1999/index.html).

Sorry, aber das sieht nicht gut aus!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nur ich hafte meine Frau hat 52 Prozent Anteilnan der Wohnung ist es möglich diese dann doch zu behalten?
Experte:  rafozouni hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja! Ihre Frau haftet nicht für Ihre Schulden.
Gläubiger könnten ledglich auf Ihr Vermögen, nicht aber auf das Vermögen und damit auch nicht auf den Miteigentumsanteil Ihrer Frau zugreifen.
Dass ein Gläubiger Interesse an 48 % Miteigentumsanteil hat ist eher unwahrscheinlich.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das heißt das die Wohnung außen vor wäre und ich hafte nur mit der Haälfte der Wohnung somit müsste meine Frau einen Kredit aufnehmen und an die Gläubiger bezahlen?
Experte:  rafozouni hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein! Sie haben 48 % der Wohnung. In diesen Anteil könnten die Gläubiger vollstrecken, wenn Titel (Zahlungsurteile oder Vollstreckungsbescheide) gegen Sie vorliegen würden.

Gläubiger könnten dann Ihren Anteil pfänden und die Zwangsversteigerung beantragen.

Das alles ist recht kompliziert und diese Platform nicht wirklich geeignet, Ihnen die gesamte Zwangsvollstreckung zu eräutern.

Also:
Wenn Sie einen Miteigentumsanteil an einer Wohnung haben, sollten Sie diesen Ihrer Frau übertragen. Das wäre zwar eine nach dem Anfechtungsgesetz anfechtbare Rechtshandlung, aber darauf muss ein Gläubiger erst mal kommen.

Ich hoffe, Ihnen hiermit gedient zu haben und darf höflich um positive Bewertung bitten.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wo kann ich meiner Frau meinen Anteil übertragen ?Muß ich da nur zum Notar?
Experte:  rafozouni hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja! Die Übertragung einer Immobilie bedarf der notariellen Beurkundung.
Experte:  rafozouni hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bestehen noch Rückfragen? Ansonsten wäre ich für eine positive Bewertung dankbar!