So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16450
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Habe meinen Fünrerschein 1987 wegen Alkohol abgeben müssen

Kundenfrage

Habe meinen Fünrerschein 1987 wegen Alkohol abgeben müssen und nach einem Jahr sperre nicht mehr abgeholt aber möchte ihn jetzt wieder haben was kann ich machen
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.


Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:


Sie müssen zunächst einen Antrag bei der Fahrerlaubnisbehörde stellen, die für Ihren Wohnsitz zuständig ist.

Nach § 20 der Fahrerlaubnsiverordnung gelten die Vorschriften für die Neuerteilung, auch für die Wiedererteilung.


Auf eine erneute Prüfung kann die Fahrerlaubnisbehörde dann verzichten, wenn keine Tatsachen gegeben sind, die die Annahme rechtfertigen, dass der Bewerber die notwendigen Kennntnisse nicht mehr besitzt.


Diese Entscheidung steht im pflichtgemäßen Ermessen der Behörde, so dass der Bewerber grundsätzlich einen Anspruch auf Erteilung der Fahrerlaubnis ohne erneute Prüfung hat


Das gilt aber nur wenn keine Eignungszweifel bestehen

Die früher gültige Ausschlussfrist von 2 Jahren besteht zwar nicht mehr.


Ich befürchte aber, dass Sie nach 25 Jahren eine erneute Prüfung leider werden ablegen müssen


Bitte teilen Sie mir mit, ob ich Ihnen weiterhelfen konnte

vielen Dank
















Mit freundlichen Grüßen

Claudia Marie S
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender ,


haben Sie noch Fragen ? Sehr gerne


wenn nicht bitte ich um positive Bewertung

vielen Dank

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz