So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10159
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, Habe seit dem Jahr 1996

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,

Habe seit dem Jahr 1996 mit meiner Exportfirma in Hamburg
ein Bankkonto bei der DEUTSCHEN BANK/Hamburg... Das Konto ist
seit 1996 immer mit schwarzen Zahlen geführt worden - es war
niemals meine Absicht mit Bankkrediten zu arbeiten....

Anfang August 2012 bin ich mit meinem Firmenkonto erstmals
mit ca. € 50,-- erstmals in rote Zahlen gekommen... woraufhin
di DB/HH mich am 13/8/2012 aufforderte, mein Konto auszugleichen...
Heute morgen (am 30/8/2012) wollte ich das Konto ausgleichen....
die Bankangestellte teilte mir daraufhin mit, das Konto sei gelöscht
worden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

In was für einer Nuttenrepublik leben wir eigentlich?????? Un was
für eine Prostituiertenbank ist die DB/HH eigentlich???

M f g
U. Felix

Tel 0172/4229804
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Ich verstehe Ihren Unmut durchaus, darf Sie aber bitten, Ihren Ton zu mäßigen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz