So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

hallo ich hab mal ne frage ich heirate im oktober steht meiner

Kundenfrage

hallo ich hab mal ne frage ich heirate im oktober
steht meiner tochter dann immer noch uvg zu da ich nicht denn kindvater heirate
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich wie folgt unter Berücksichtigung Ihrer Angaben beantworte:

Wenn Sie heriraten, haben Sie leider in der Tat keinen Anspruch mehr auf Zahlung von Unterhaltsvorschuss.

Die gesetzliche Grundlage findet sich in § 1 Abs. 1 Ziff.2 BGB.

Demgemäß hat nur der ledige, geschiedene oder verwitwete Elternteil Anspruch. Dieser fällt bei Heirat weg.

Auch wenn der neue Ehegatte gegenüber dem Kind nicht unterhaltspflichtig ist, ist aufgrund der gemeinsamen Haushaltsführung und des weiteren Einkommens eine Unterhaltsvorschusszahlung ausgeschlossen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

aber mein Zukünftiger man lebt nicht bei uns im haushalt.


Bekomme ich denn noch so lange uvg wie ich nicht verheiratet bin??

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

solange Sie nicht zusammenleben und wirtschaften, fällt UVG erst mit Heirat weg.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie noch eine Nachfrage oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?

Wenn nicht, bitte ich noch um eine positive Bewertung, damit das ausgelobte Honorar freigegeben wird.

Vielen Dank.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.


Haben Sie noch eine Nachfrage oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?


Wenn nicht, bitte ich noch um eine positive Bewertung, damit das ausgelobte Honorar freigegeben wird.


Vielen Dank.