So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Wir sind ca.45 Bewohner der Diendt fängt 20 Uhr 45 an bis 1

Kundenfrage

Wir sind ca.45 Bewohner der Diendt fängt 20 Uhr 45 an bis 1 Uhr ist eine PFK und ein PH Ab 1 Uhr bis 6 Uhr soll eine PFK alleine arbeiten. Wir haben Bew. die gelagert werden müssen wir haben Nachtaktive wie sieht das rechtlich aus.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,


Ihre Frage beantworte ich unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt:

Die einzige Vorgabe, die der Gesetzgeber sowohl für Krankenhäuser als auch für Pflegeeinrichtungen macht, ist, daß zu jeder Zeit mindestens eine Fachkraft vor Ort sein muß.

In der Praxis ist die Zahl der Nachtwachen von der Art der Einrichtung und dem Schweregrad der Pflegebedüftigkeit abhängig.

Für normale Heime gilt als Faustregel: ab 40 bis 60 Patienten/Bewohner sollte eine zweite Nachtwache eingesetzt werden. Aber auch bauliche Bedingungen, z.B. mehrere Stockwerke, große Unübersichtlichkeit oder gar ein zu betreuendes Nebengebäude, können ein Grund für eine zweite Nachtwache sein.

Eine gesetzliche Verordnung gibt es leider nicht, aufgrund Ihrer Schilderung ist aber eine 2. Nachtwache angezeigt. Fordern Sie daher den Arbeitgeber auf, eine 2. Nachtwache bereit zu halten, da die Arbeit von 1 Nachtwache nicht ordnungsgemäß erfüllt werden kann.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Gerne können Sie Nachfragen stellen. Über eine positive Bewertung würde ich mich sehr freuen.