So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10577
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich erhielt für 3 Wo gehalt und 9 Tage Krankengeld. Im aug

Kundenfrage

Ich erhielt für 3 Wo gehalt und 9 Tage Krankengeld. Im aug war ich noch krank für 17 Tage. Die Krankenkasse zahkte mir alles aus. Das Amt rechnet mir nun auch das geld für August an. Es betrifft doch aber erst einmal Juli. Darf das Amt das?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Welche Leistungen bekommen Sie denn?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich erhalte Arbeitslosengeld II
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Wann wurde das Krankengeld ausgezahlt und für welchen Zeitraum will es die ARGE anrechnen?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Das Krankengeld wurde im August für Juli und August ausbezahlt.


Da ich immer mein Gehalt zum 15 eines Monats erhielt, bekam ich am Monatsende noch einen Differenzbetrag zur Lebenssicherung überwiesen.


Für diesen Monat soll ich kein Geld erhalten.


 

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Leider zählt das Krankengeld zum Einkommen und wird daher gemäß dem Zuflussprinzip dann angerechnet, wenn es gezahlt wird.