So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 12579
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, Meine Mutter; 82 Jahre alt;

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,

Meine Mutter; 82 Jahre alt; Demenz Krank; Problemen in den Beinen hat einen Termin beim Amtsgericht Goeppingen zur muendliche Verhandlung und Gueterverhandlung nicht eingehalten.
Meine Mutter lebt seit dem 19.12.2011 bei mir und meiner Familie in England und ist seit diesem Zeitpunkt nicht mehr in Deutachland gewesen. Es geht um eine Privathaftpflichtversicherung mit der Allianz Versicherungs AG.
Ich habe die Versicherung beir der Allianz gekuendigt; die Kuendigung wurde auch akzeptiert; jedoch muss meine Mutter noch ein Jahr bezahlen und die wurde von mir uebersehen. Leider sind die Mahnungen von Deutschland nicht nach England gesendet bekommen; nur als ein Brief vom Amtsgericht kam hat mir unser Vermieter die Post zugesendet.
Was soll ich / meine Mutter jetzt machen ?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Gab es also ein Versäumnisurteil durch das Gericht?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo


Das weis ich leider nicht. Ich habe ein Schreiben vom Amtsgericht Goeppingen erhalten; datier vom 16.07.2012.


Leider habe ich ersta am 22.08.2012 das Schreiben in England erhalten. Es besagt: Rechsstreit


1) Termin zur muendlichen Verhandlung und Gueterverhandlung wird bestimmt auf: Dienstag, 21.08.2012 10:oo Uhr morgens.


Zu diesem Termin werden Sie hiermit geladen.


2) Das persoenliche Erscheinen der Parteien wird angeordnet zur Gueterverhandlung.


3) Auflagen und Hinweis: D. Klaeger(in) hat/haben 2 Wochen folgende Auflagen zu erfuellen: Anspruchsbegruendung.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ok, dann ist am 21.08. jetzt sicher ein Versäumnisurteil ergangen.

Rufen Sie an beim Gericht und klären das.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz