So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

bin geblitzt worde hab eben ein auto abgeholt und es wa abgemeldet

Kundenfrage

bin geblitzt worde hab eben ein auto abgeholt und es wa abgemeldet was kommt auf mich zu ?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Wie schnell waren Sie denn?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


ich war ca 65 kmh in einer 50er zone

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sie sind innerhalb geschlossener Ortschaften 15 km/h zu schnell gefahren.

Das wird Sie voraussichtlich 25 Euro kosten.
Es handelt sich dabei nur um ein Verwarnungsgeld.
Punkte oder ein Fahrverbot drohen hier nicht.

Wird das Geld nicht rechtzeitig gezahlt,
wird ein förmliches Bußgeldverfahren eröffnet.
Dann kommen (erst mal) 23,50 Euro Gebühren hinzu.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ja ok aber es geht sich ja auch darum das der wagen im moment keine zulassung hatte und es sind noch die alten schilder auf dem auto

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Waren er schon abgemeldet?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

ja wa er schon

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dann trifft es ja erstmal den Voreigentümer.

Wusste er, dass Sie mit dem abgemeldeten Wagen gefahren sind?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

der wagen wurde von einem freund von dem besitzer verkauft und ich hab die kenzeichen dabei bekommen er sagte ich soll die solange drauf machen

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Also ist er ja selbst Schuld?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

ja das seh ich dann auch so aber wie kann ich mich verhalten wenn er sagt er wusste es nicht ? meine freundin und eine andere freudnin waren dabei.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Da es ja Zeugen gibt, ist das ok.

Sie haben nichts zu befürchten.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


alles klar also nur das ich zuschnell gewesen bin oder nicht ?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ja, das ist klar.

Sie können sich mit dem Bekannten auch einigen, dass Sie das Geld bezahlen.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


alles klar :) aber alles in allem hätte ich nix zu befürchten wenn ich sage ich zahl nix und habe zeugen ? ich meine ich bezahl das gerne es geht sich darum das ich ein führerschein auf probe habe und mach mir sorgen da ich diesen für meine ausbildung brauche.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Erneut posten: Andere.
Is offline
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Bin doch hier.

Was gibts noch?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

alles klar aber alles in allem erwartet mich nur die geld straffe ? ich brauch den führerschein für die arbeit

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ja, Sie erwartet gar nichts weiter außer der Geldbuße.

Für den eventuellen Rest haftet der Andere.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


alles klar das beruhigt mich schonmal sehr vieln vielen dank.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Gern, alles Gute.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz