So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10482
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

wollte fragen ob ich anspruch auf wohngeld habe lebe in einer

Kundenfrage

wollte fragen ob ich anspruch auf wohngeld habe lebe in einer bedarfsgemeinschat mein lebensgefährte bekommt harz 4 und ich eine Rente in höhe von729 euro unbefristet dann habe ich noch ein problem haben die jahres rechnung für heitzkosten bekommen die beläuft sich auf 1300 die hälfte bezahlt das jobcenter die andere hälfte muss ich zahlen die ich aber bei mein ein kommen nicht zahlen kann kann ich ein antrag beim sozialamt auf übernahme stellen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Mikael Varol hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

vielen Dank für Ihre Anfrage. Ihre Frage möchte ich wie folgt beantworten:



Nur Mieter, die keine Unterkunftskosten nach dem Sozialgesetzbuch erhalten, können einen Anspruch auf Wohngeld haben. Da Sie mit Ihrem Lebensgefährten in einer Bedarfsgemeinschaft leben erhalten Sie Unterkunftskosten nach dem Sozialgesetzbuch (Hartz IV), so dass Sie keinen Wohngeldanspruch haben. Ich bedauere Ihnen keine für Sie günstigere Antwort geben kann, jedoch ist das Gesetz leider nicht auf Ihrer Seite.





Wenn Sie Nachfragen haben, dann nutzen Sie bitte ausschließlich die Nachfragefunktion „Antworten Sie dem Experten". Mit „habe Rückfragen" bewerten Sie den Experten unbewusst und ungerechtfertigt negativ. Ich bitte Sie höfflich dies zu beachten.



Ich wünsche Ihnen einen schönen Sonntag und verbleibe



mit freundlichen Grüßen


Mikael Varol
Rechtsanwalt

Experte:  Mikael Varol hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

haben Sie noch Verständnisfragen?


Experte:  Mikael Varol hat geantwortet vor 5 Jahren.

Schauen Sie bitte nochmal in den Bescheid. Denn nach Ihrer Schilderung sind Sie eine Bedarfsgemeinschaft, so dass auch für Sie Unterkunftskosten bezahlt werden. Ist diese Position für Sie enthalten, so scheidet ein Wohngeldanspruch aus.

Experte:  Mikael Varol hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

haben Sie noch Verständnisfragen?

Mit freundlichen Grüßen


Mikael Varol
Rechtsanwalt