So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17049
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Guten Abend ich habe folgendes Problem ich habe bei Hertz

Kundenfrage

Guten Abend

ich habe folgendes Problem ich habe bei Hertz ein Opel Astra minilese.
Jetzt habe ich ein problem meine Freundin wir wohnen in einen Haushalt hat heute das Auto in der Tiefgarage angesetzt sodass ein lackschaden und ein felgenschaden entstanden ist.Was kann ich tun das ich es schnell geregelt bekomme da ich glaube nur ich als Fahrzeugführer das Auto führen darf.Wie lösche ich das Problem kostengünstig??

Wer kann helfen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Sie haben das Auto gemietet?

Ist das Auto versichert?

Gibt es eine Selbstbeteiligung?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

ja das ist ein Minileasing für 28 tage


Ja ich habe es gemietet


ja das Fahrzeug ist versichert


Selbstbeteiligung liegt bei 850€

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Zunächst müssen Sie ja nicht angeben, dass Ihre Freundin dies verursacht hat.

Dann ist es wohl am besten, am Montag bei ATU oder einer anderen Werkstatt einen Lackstift zu besorgen und den Kratzer zu beheben.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

ich glaube das geht nicht mehr mit einen lackstift weil es ist bis auf dem grund runter ist und es sind auch kleine beulen drin.Und die felgen sind beschädigt da geht garantiert kein lackstift.Hier muss ein fachmann ran

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Erkundigen Sie sich trotzdem mal was es kostet.

Oder Sie behaupten, dass jemand gegen Ihr Fahrzeug gefahren ist und erstatten Anzeige gegen Unbekannt.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

ich bin mir da nicht sicher das ist das problem oder ich suche eine lackkierwerkstatt in mein Wohnort auf und schaue was die verlangen ob ich günstiger komme

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ja, ansonsten kann man leider nichts anderes machen.

Wenn man den Schaden nicht beheben lassen, wird die Selbstbeteiligung fällig.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

kann eine lackkierwerkstatt mietenwagen auf meine kosten den schaden beheben?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ja na klar.

raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17049
Erfahrung: Rechtsanwalt
raschwerin und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

super

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Gern doch.

Wenn noch Nachfragen bestehen, stehe ich gern zur Verfügung.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.


Guten Tag


 


wie sieht es aus kann meine freundin das auch über Ihre Versicherung regeln lassen?Welche Versicherung brauch sie dazu?


 


 

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Unvollständige Antwort.
Guten Abend

ich habe folgendes Problem ich habe bei Hertz ein Opel Astra minilese.
Jetzt habe ich ein problem meine Freundin wir wohnen in einen Haushalt hat heute das Auto in der Tiefgarage angesetzt sodass ein lackschaden und ein felgenschaden entstanden ist.Was kann ich tun das ich es schnell geregelt bekomme da ich glaube nur ich als Fahrzeugführer das Auto führen darf.Wie lösche ich das Problem kostengünstig??

Kann es auch meine Freundin über Ihre Versicherung laufen lassen?Aber welche kommt hier in betracht?
Experte:  Rechtsanwalt hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

der Kollege hat die Frage zurückgegeben. Eigentlich hat er Ihnen diese jedoch bereits beantwortet:

Entweder Sie lassen den Schaden so fachgerecht beheben, dass Hertz sich nicht beschwert oder Sie geben an, dass Sie den Schaden verursacht haben. Vermutlich müsse Sie gar nicht sagen, wer es war. Wenn Sie dne Schaden versuchen wollen über die Versicherung Ihrer Freundin abzurechnen, kann das natürlich Probleme bereiten. Am sichersten wäre es, erst mit der Versicherung der Freundin zu sprechen und nachzufragen, wie sie sich verhalten sollen. Da allerdings nur Sie das Fahrzeug fahren durften, sehe ich da Probleme. Und bei der Versicherung sollten Sie den wahren Sachverhalt angeben. Sonst machen Sie sich strafbar. Versicherungen sind recht gut geschult, konstruierte Geschichten aufzudecken und sind teilweise nicht zimperlich mit Strafanzeigen.

Ich wünsche viel Erfolg.