So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Guten Tag. Ich habe auf Ebay ein Dupont Feuerzeug, welches

Kundenfrage

Guten Tag. Ich habe auf Ebay ein Dupont Feuerzeug, welches angeblich aus Platin und neu sein soll, für 270,00 Euro erworben. Am gleichen Tag wurde ich von einem Puritaner123 angeschrieben. Dieser teilte mir seine Vermutung, das ich eine Fälschung gekauft haben könnte, mit. Ich sollte diesbezüglich unter Fälschungen Dupont nachschauen. Dort konnte ich mich tatsächlich vom Kauf einer Fälschung überzeugen. Wie soll ich weiter verfahren?
Bitte um Info. Im voraus vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Butz
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,


Ihre Frage beantworte ich unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt:

Hier ist ein wenig Fingerspitzengefühl bei der Rückabwicklung des Kaufvertrages geboten. Ich gehe davon aus, dass die Zahlung über Ebay/Paypal erfolgte, so dass Sie nach dorthin die Meldung machen sollten, dass der Artikel von der Artikelbeschreibung abweicht und Sie deswegen den Kaufvertrag rückabwickeln wollen. Geben Sie in Ihrem Rückabwicklungsgesuch an, dass es sich bei der Ware um eine Fälschung handelt, so kann es durchaus sein, dass über die Echtheit des Gegenstandes dann ein Sachverständigengutachten eingeholt werden wird, was Zeit und Geld kostet.

Sobald Sie den Rücksendebeleg für die Ware bei Ebay/Paypal vorlegen, erhalten Sie dann den gezahlten Kaufpreis zurück.

Gegenüber dem Verkäufer machen Sie die Rückabwicklung des Kaufvertrages geltend, weil die Ware von der Artikelbeschreibung abweicht und es ist empfehlenswert, diesen Rückabwicklungsanspruch umgehend und per eingeschriebenen Brief vorzunehmen. Gleichzeitig machen Sie die Meldung an Ebay und Paypal.

Die Versandkosten (es empfiehlt sich ein versicherter Versand) müssen Sie erst einmal tragen, können aber Erstattung vom Verkäufer gem. § 463 BGB verlangen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen eine erste Orientierung verschaffen. Gerne stehe ich für Rückfragen zur Verfügung. Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz