So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Stämmler.
RA Stämmler
RA Stämmler, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 915
Erfahrung:  2.Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
54218743
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Stämmler ist jetzt online.

Guten Tag, kurz zu meiner Person etwas. Ich betreibe eine

Kundenfrage

Guten Tag,

kurz zu meiner Person etwas.
Ich betreibe eine Frima BC Medienservice, welches auch bis heute Nachmittag im Impressum gestanden hat.
Diese Firma betriebt ( bis heute nachmittag ) eine Chatplattform.
1=1 Chat. Diesen Chat habe ich von einer anderen Chatbetreiberin und einer Software Firma zur Verfügung gestellt bekommen. Diese Chatbetreiberin steht seid heute Nachmittag im Impressum.

Die Kosten hierfür sind 10% je Firma des Netto Umsatz des Chats gewesen.
Nun hat die Chatbetreiberin wohl festgestellt dass sie sich einen Wettbewerb in Haus geholt hat. Um sich einen Vorteil zu verschaffen wurden Wünsche zur Verbesserung der Software nicht mehr berücksichtigt.
In der vergangenen Woche wurden massive Störaktionen gegen meine Firma gefahren, unter anderem ein Serverausfall. Wir haben es schwarz auf weiß durch ein Mitarbeiter der Software Firma. Das wird nun bestritten, im Gegenteil uns wird noch ein geschäftsschädigendes Verhalten vorgeworfen.
Wir wurden kurzer Hand aus dem Impressum gelöscht, alle Zugangsrechte entzogen, wir keinerlei Zugang zu Zahlen, Daten, Abrechnungen mehr haben.
Gegenüber unseren Mitarbeitern wurde ein Geschäftsschädigendes Verhalten, durch eine Rundmail hervor gerufen.
Kann ich hier eine einweilige Verfügung einreichen, das der Zustand wieder der alte sein muss, oder bis zur Gerichtlichen Klärung eingestellt wird, wir aber alle Zugangsrechte erhalten?

Gruß
Heinz Brockmann
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Stämmler hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer. Ihre Frage darf ich wie folgt beantworten:

Eine einstweilige Verfügung ist hier die beste Wahl. Hierbei können Sie auch beantragen den status quo wieder herzustellen und den Zugang zu erhalten.

Ggf. können Sie auch Schadensersatz verlangen.

Sie sollten hier dringend einen örtlichen Anwalt einschalten. Bestenfalls einen Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz.



Sollten Sie Nachfragen haben, weitere Erläuterungen wünschen oder sonstige Hilfe benötigen, stehe ich sehr gerne zur Verfügung.

Sofern Sie keine Nachfragen mehr haben und mit meiner Antwort zufrieden sind, würde ich mich über eine positive Bewertung sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
RA Stämmler und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Rechtsanwalt Stämmler,


 


vielen Dank für Ihre Nachricht.


Ist sehr hilfreich was Sie geschrieben haben.


 


Können Sie diese einstweilige Verfügung nicht austellen ( gegen Bezahlung ) ?


Ich bin morgen beruflich unterwegs, da hier doch schnell gehandelt werden sollte ( wie Sie es mir auch anraten ) würde ich es gern heute schon geregelt haben.


 


Mit freundlichen Gruß


Heinz Brockmann

Experte:  RA Stämmler hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für die Rückantwort,

leider wird es auch mir nicht möglich sein hier schnell zu reagieren, da ich heute noch für einen morgen anstehenden Termin aufbrechen muss.

Es tut mir leid Ihnen insofern nicht weiterhelfen zu können.

Mit freundlichen Grüßen
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Vielen Dank für Ihre "kleine" Hilfe.


 


Ist zwar schade dass Sie nicht in der Sache weiter machen können.


Werde morgen einen Anwalt vor Ort auf suchen.


Schönen Abend noch, und viel Erfolg morgen.


 


Gruß


Heinz Brockmann


 

Experte:  RA Stämmler hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank,

auch Ihnen viel Erfolg in der Sache.

Mit freundlichen Grüßen
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Danke Ihnen,


 


kann ich gebrauchen.


 


Mit freundlichen Gruß


Heinz Brockmann

Experte:  RA Stämmler hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gerne