So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an RA Stämmler.

RA Stämmler
RA Stämmler, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 915
Erfahrung:  2.Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
54218743
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Stämmler ist jetzt online.

hallo, meine Eltern sind im Ausland fast 6 Monate lang im einem

Kundenfrage

hallo, meine Eltern sind im Ausland fast 6 Monate lang im einem Jahr. Die waren im Mai bis Juni im Deutschland und seit Juni sind die im Türkei. Bis wann dürfen die noch bleiben im Ausland.
- Was passiert wenn die länger als 6 Monate bleiben.
- Kriegen die Probleme mit der Aufenthaltstitel (unbefristet)

Mfg
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Stämmler hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

geht es hier um eine ausländischen Aufenthaltserlaubnis oder um die Deutsche.

Welche Staatsangehörigkeit haben Ihre Eltern?

Mit freundlichen Grüßen
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
die haben türkische Staatsangehörigkeit und Sitz ist im Deutschland mit einen unbefristete Aufenthaltstitel.
Experte:  RA Stämmler hat geantwortet vor 4 Jahren.
Vielen Dank für die Information.

Maßgeblich ist hier § 51 Absatz 1 Nr. 7 AufenthG. Danach erlischt eine Aufenthaltserlaubnis, wenn der Ausländer ausgereist und nicht innerhalb von sechs Monaten oder einer von der Ausländerbehörde bestimmten längeren Frist wieder eingereist ist. Vgl auch Verwaltungsgericht Augsburg mit Urteil vom 12.06.2012, AZ: Au 6 K 11.1639.

Sofern Ihre Eltern länger als 6 Monate das Land verlassen, erlischt die Aufenthaltserlaubnis. Dies kann nur umgangen werden, wenn hier ein Antrag bei der Ausländerbehörde gestellt wird, nach der eine längere Frist gewährt wird.

Die Niederlassungserlaubnis erlischt nicht, wenn sich Ihre Eltern bereits länger als 15 Jahre rechtmäßig in der Bundesrepublik aufgehalten haben, der Lebensunterhalt gesichert ist und kein Ausweisungsgrund nach § 54 Nr. 5 bis 7 oder § 55 Abs. 2 Nr. 8 bis 11 AufenthG vorliegt.

Die angesprochenenen Ausweisungsgründe sind:

- Tatsachen die Schlussfolgerung rechtfertigen, dass er einer Vereinigung angehört oder angehört hat, die den Terrorismus unterstützt, oder er eine derartige Vereinigung unterstützt oder unterstützt hat; auf zurückliegende Mitgliedschaften oder Unterstützungshandlungen kann die Ausweisung nur gestützt werden, soweit diese eine gegenwärtige Gefährlichkeit begründen,

- er die freiheitliche demokratische Grundordnung oder die Sicherheit der Bundesrepublik Deutschland gefährdet oder sich bei der Verfolgung politischer Ziele an Gewalttätigkeiten beteiligt oder öffentlich zur Gewaltanwendung aufruft oder mit Gewaltanwendung droht,

  • - Tatsachen die Schlussfolgerung rechtfertigen, dass er eine in § 89a Abs. 1 des Strafgesetzbuchs bezeichnete schwere staatsgefährdende Gewalttat gemäß § 89a Abs. 2 des Strafgesetzbuchs vorbereitet oder vorbereitet hat; auf zurückliegende Vorbereitungshandlungen kann die Ausweisung nur gestützt werden, soweit diese eine besondere und gegenwärtige Gefährlichkeit begründen,
  •  

    - er in einer Befragung, die der Klärung von Bedenken gegen die Einreise oder den weiteren Aufenthalt dient, der deutschen Auslandsvertretung oder der Ausländerbehörde gegenüber frühere Aufenthalte in Deutschland oder anderen Staaten verheimlicht oder in wesentlichen Punkten falsche oder unvollständige Angaben über Verbindungen zu Personen oder Organisationen macht, die der Unterstützung des Terrorismus verdächtig sind; die Ausweisung auf dieser Grundlage ist nur zulässig, wenn der Ausländer vor der Befragung ausdrücklich auf den sicherheitsrechtlichen Zweck der Befragung und die Rechtsfolgen falscher oder unvollständiger Angaben hingewiesen wurde; oder

     

    - er zu den Leitern eines Vereins gehörte, der unanfechtbar verboten wurde, weil seine Zwecke oder seine Tätigkeit den Strafgesetzen zuwiderlaufen oder er sich gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder den Gedanken der Völkerverständigung richtet.

     

    - öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften ein Verbrechen gegen den Frieden, ein Kriegsverbrechen, ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit oder terroristische Taten von vergleichbarem Gewicht in einer Weise billigt oder dafür wirbt, die geeignet ist, die öffentliche Sicherheit und Ordnung zu stören, oder

     

    - in einer Weise, die geeignet ist, die öffentliche Sicherheit und Ordnung zu stören, zum Hass gegen Teile der Bevölkerung aufstachelt oder zu Gewalt- oder Willkürmaßnahmen gegen sie auffordert oder die Menschenwürde anderer dadurch angreift, dass er Teile der Bevölkerung beschimpft, böswillig verächtlich macht oder verleumdet,

     

    - auf ein Kind oder einen Jugendlichen gezielt und andauernd einwirkt, um Hass auf Angehörige anderer ethnischer Gruppen oder Religionen zu erzeugen oder zu verstärken,
    - eine andere Person in verwerflicher Weise, insbesondere unter Anwendung oder Androhung von Gewalt, davon abhält, am wirtschaftlichen, kulturellen oder gesellschaftlichen Leben in der Bundesrepublik Deutschland teilzuhaben oder

    - eine andere Person zur Eingehung der Ehe nötigt oder dies versucht.
    Sofern Ihre ELtern oder ein Elternteil sich also bereits länger als 15 Jahre in der BRD aufhält, der Lebensunterhalt gesichert ist und keine der vorgenannten Gründe vorliegen, erlischt die Niederlassungserlaubnis nicht.

    Sollten Sie Nachfragen haben, weitere Erläuterungen wünschen oder sonstige Hilfe benötigen, stehe ich sehr gerne zur Verfügung.

    Sofern Sie keine Nachfragen mehr haben und mit meiner Antwort zufrieden sind, würde ich mich über eine positive Bewertung sehr freuen.

    Mit freundlichen Grüßen


    Experte:  RA Stämmler hat geantwortet vor 4 Jahren.
    Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

    gerne können Sie weitere Nachfragen stellen. Hierfür stehe ich selbstverständlich zur Verfügung.

    Sofern Sie mit meiner Antwort zufrieden sind, würde ich mich freuen, wenn Sie mich positiv bewerten.

    Mit freundlichen Grüßen

    André Stämmler

    Bekannt aus:

     
     
     
    „[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
    „Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
    „Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
    „JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
    „Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
    „Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
     
     
     

    Was unsere Besucher über uns sagen:

     
     
     
    • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
    < Zurück | Weiter >
    • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
    • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
    • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
    • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
    • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
    • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
    • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
     
     
     

    Lernen Sie unsere Experten kennen:

     
     
     
    • RASchiessl

      RASchiessl

      Rechtsanwalt

      Zufriedene Kunden:

      9073
      Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
    < Zurück | Weiter >
    • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

      RASchiessl

      Rechtsanwalt

      Zufriedene Kunden:

      9073
      Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
    • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

      ra-huettemann

      Rechtsanwalt

      Zufriedene Kunden:

      10849
      Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
    • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

      raschwerin

      Rechtsanwalt

      Zufriedene Kunden:

      8339
      Rechtsanwalt
    • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

      Tobias Rösemeier

      Rechtsanwalt

      Zufriedene Kunden:

      7152
      seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
    • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

      RA_UJSCHWERIN

      Rechtsanwältin

      Zufriedene Kunden:

      1136
      Rechtsanwältin
    • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von Anja Merkel

      Anja Merkel

      Rechtsanwältin

      Zufriedene Kunden:

      956
      Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
    • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

      Claudia Schiessl

      Rechtsanwältin und Fachanwältin

      Zufriedene Kunden:

      5516
      Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
     
     
     

    Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz