So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 21343
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

In der Teilungserklärung sind Parkplätze für die Wohneinheiten

Kundenfrage

In der Teilungserklärung sind Parkplätze für die Wohneinheiten ausgewiesen. Ist das rechtsverbindlich und wenn ja kann aus einer mündlichen Absprache (Änderung diesbezüglich) Gewohnheitsrecht abgeleitet werden?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Die Teilungserklärung ist als solche rechtlich bindend. Ihr Inhalt emtfaltet gegenüber allen Wohnungseigentümern entsprechende Rechtswirksamkeit.

Die Regelungen in der Teilungserklärung hinsichtlich der Parkflächen ist folglich bindend.

Aus einer nur mündlichen Absprache können keine Rechte hergeleitet werden, die in Widerspruch zu den Regelungen in der Teilungserklärung stehen. Ebenso wenig ist es möglich, dass durch eine solche mündliche Absprache/Vereinbarung Gewohnheitsrecht entsteht, dass die Regelungen in der Teilungserklärung verdrängen oder überlagern würde.

Soll eine Änderung der in der Teilungserklärung geregelten Verhältnisse erfolgen, so ist die Teilungserklärung entsprechend anzupassen und zu ändern.

Eine Änderung kann dabei nur mit Einstimmigkeit aller Miteigentümer erfolgen.



Fragen Sie bei Unklarheiten bitte nach: Um mir zu antworten, nutzen Sie bitte ausschließlich die Nachfragefunktion "Antworten Sie dem Experten".


Geben Sie Ihre positive Bewertung bitte erst ab, wenn Ihre Ausgangsfrage und mögliche Nachfragen abschließend und zu Ihrer Zufriedenheit geklärt sind. Beachten Sie bitte, dass kostenlose Rechtsberatung in Deutschland verboten ist.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Vielen Dank XXXXX XXXXX schnelle Antwort. Hat mir wirklich weitergeholfen. Schönen Abend A. Krüger
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Seien Sie bitte so freundlich, und geben Sie kurz eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben, denn nur so erhalte ich den für die Rechtsberatung vorgesehenen Anteil Ihrer Anzahlung.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.

Fragen Sie bei Unklarheiten bitte nach: Um mir zu antworten, nutzen Sie bitte ausschließlich die Nachfragefunktion "Antworten Sie dem Experten".


Geben Sie Ihre positive Bewertung bitte erst ab, wenn Ihre Ausgangsfrage und mögliche Nachfragen abschließend und zu Ihrer Zufriedenheit geklärt sind. Beachten Sie bitte, dass kostenlose Rechtsberatung in Deutschland verboten ist.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Fragen Sie bei weiteren Unklarheiten gerne nach. Bestehen solche nicht mehr, darf ich Sie höflichst um eine positive Bewertung ersuchen, so dass eine Vergütung für die Rechtsberatung erfolgen kann.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Moin Herrr Hüttemann, vielen Dank für die schnelle Info. Hatte nämlich etwas gelesen "Urteil OGL Thühriingen, dass die Teilungserklärung diesbezüglich nichtig sei. Vielleicht habe ich. Es auch nur nicht richtig verstanden. Nochmals vielen Dank, toller, schneller Service - dementsprechend die Bewertung - bestens. Schönen Tag noch und vielleicht bis zum nächsten Mal. A. Krüger
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Vielen Dank auch Ihnen, und alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz