So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10414
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

was kostet ein ehescheidungsverfahren

Kundenfrage

was kostet ein ehescheidungsverfahren
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:


Dss richtet sich nach dem Streitwert und nach dem was gemacht wird.

Wenn der Zugewinnausgleich und der Unterhalt einbezogen wird wird es natürlich teuer


Die reine Scheidung richtet sich nach dm dreifachen Nettomonatsgehalt beider Ehegatten und 1000 Euro für den Versorgungsausgleich.


Daraus errechnet man dann die Anwaltsgebühren und die Gerichtskosten


Wenn Sie mir das Einkommen von Ihnen beiden mitteilen, kann ich Ihnen die Kosten für die reine Scheidung nennen


Die meisten Scheidungen kosten so zwischen 1500 Euro und 2000 Euro




Bitte teilen Sie mir mit, ob Rückfragen bestehen




Mit freundlichen Grüßen

Claudia Marie S