So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 12579
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

ich muss ins gefängnis bin aber schwanger was soll ich mac

Kundenfrage

ich muss ins gefängnis bin aber schwanger was soll ich machen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:



Leider leider ist eine Schwangerschaft normalerweise kein Grund für einen Haftaufschub.


Die Schwangere muss ihre Haft verbüßen


Sie können höchstens versuchen,Vollstreckungsaufschub bei der Staatsanwaltschaft beantragen .


Dieser Antrag setzt voraus, dass Ihnen durch die Verbüßung der haft gravierende Nachteile entstehen


Sie sollten diesen Antrag so schnell als möglich stellen.

Sollte der Antrag abgelehnt werden gibt es bestimmte JVAs wo die Frauen ihre Kinder mitnehmen können.


Sie sollten sich so schnell als möglich darum kümmern



Bitte teilen Sie mir mit, ob ich Ihnen helfen konnte




Mit freundlichen Grüßen

Claudia Marie S

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz