So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17101
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

hallo ich möchte mal eine frage beantwortet haben und zwar

Diese Antwort wurde bewertet:

hallo ich möchte mal eine frage beantwortet haben und zwar wurde ich am 10.07 verurteilt und ohne bewährung verurteilt und jetzt wollte ich in berufung gehen kann mir jemand sagen wie lange das ungefair dauert und ob man die berufung auch etwas hinauszögern kann also könnte das ein anwalt mit seinen mitteln tun?
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Ja, man kann durch die Berufung Zeit gewinnen.

Ihr Anwalt kann dies taktisch auch absichtlich in die Länge ziehen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
hallo und danke für die antwort von was für ein zeitraum reden wir also wieviel zeit könnte ich ungefair noch gewinnen würde es irgendwie gehen das es bis anfang nächstes jahr geht?
Allein das Verfahren an sich - also normal - dauert ja schon eine Weile.

Man kann das Ganze sicher um mindestens 1 Jahr ziehen.

raschwerin und 5 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
habe gerade mit meinen alwalt aus hagen gesprochen und die meinten leider das das nicht möglich währe kann es vieleicht irgendwelche umstände geben das es nicht gehen würde`?vieleicvht geht es bei mir ja irgendwie nicht

Man legt Berufung ein und begründet diese.

Hier kann man zeitlich nichts machen.

Aber dann wenn die Gerichtsverhandlung kommt, kann ein cleverer auf jeden Fall Zeit rausschlagen, durch Beweisanträge und Terminsverlegungen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
würden sie mich z.b auch vertretten wenn ich aus hagen in nrw komme ?

Das ist grundsätzlich möglich.

Wenn man hier ab taktisch verzögern will und mehrere Verhandlungstage machen will, dann macht es für mich keinen Sinn, immer wieder nach Hagen zu fahren.

Das wäre einfach zu weit.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
mir ist nur wichtig das mein anwalt oder ein neuer anwalt es rauszögert egal ob einmaliger gerichtstermin ode wie auch immer nur ist es wichtig das es dauert

Ja, aber im Strafrecht macht es über die Entfernung wenig Sinn.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
können sie mir vieleicht einen guten anwalt entfehlen der sowas auch kann

Aus welcher Region?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
nrw bei hagen kennen sie den giebler aus hagen?

Rechtsanwalt Erhard Schulte
Kontakt
Parkmöglichkeit im Hof
Konkordiastr. 11
58095 Hagen
Tel.: +49 (2331) 16091
Fax: +49 (2331) 15391
[email protected]
http://www.rae-schulte.de