So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Schröter.
RA Schröter
RA Schröter, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7722
Erfahrung:  12 Jahre Erfahrung als Rechtsanwalt
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Schröter ist jetzt online.

ich habe meine jetzige w0ohnung zum 31.07 gekündigt, leider

Kundenfrage

ich habe meine jetzige w0ohnung zum 31.07 gekündigt, leider mußte ich feststellen das mein neue wohnung noch nicht bezugsfertig ist, sanitäranlagen und küche fehlen ganz,
ich habe 5 unterhaltspflichtige kinder und mein jetziger vermieter will mir keine fristverlängerung gewähren
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

 

Grundsätzlich sind Sie verpflichtet die Wohnung am 31.07.2012 an den Vermieter herauszugeben. Kommen Sie dieser Forderung nicht nach, kann der Vermieter die Wohnung nicht räumen, da er keinen Räumungstitel hat. Sie sind aber verpflichtet eine Nutzungsentschädigung in Höhe der bisherigen Miete zu zahlen. Weiterhin machen Sie sich schadensersatzpflichtig, wenn die Wohnung an Mieter vermietet wurde.

 

Sie haben allerdings gegen Ihren neuen Vermieter einen Schadensersatzanspruch, wenn die Übergabe der Wohnung am 01.08.2012 zugesichert wurde. Notfalls können Sie auch die Kosten für einen Hotelaufenthalt ersetzt verlangen.

 

Bevor Sie jedoch keine Wohnung haben sollten Sie den jetzigen Vermieter noch mal auf Ihre Situation hinweisen und mitteilen, dass Sie länger die Wohnung nutzen werden. Weiterhin sollten Sie gegenüber dem neuen Vermieter rein vorsorglich Schadensersatzansprüche geltend machen.

 

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen und Ihnen einen ersten Überblick verschaffen.

 

Ich würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort positiv bewerten, wenn Sie mit dieser zufrieden sind. Sollte meine Antwort Ihre Frage noch nicht vollständig beantworten oder Sie noch Fragen haben, fragen Sie nach bevor Sie eine Bewertung abgeben.

 

Mit besten Grüßen

 

Marcus Schröter, MBA

Rechtsanwalt & Immobilienökonom

 

Zertifizierter Zwangsverwalter

Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

gibt es noch Nachfragen? Wenn dies nicht der Fall ist, wäre ich für eine positive Bewertung dankbar.

 

Vielen Dank!

Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

gibt es noch Nachfragen? Wenn dies nicht der Fall ist, wäre ich für eine positive Bewertung dankbar.

 

Vielen Dank!

Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

gibt es noch Nachfragen? Wenn dies nicht der Fall ist, wäre ich für eine positive Bewertung dankbar.

 

Vielen Dank!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz