So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17101
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Wir sind eine WEG mit 247 Einheiten. Unsere Blocks haben auf

Diese Antwort wurde bewertet:

Wir sind eine WEG mit 247 Einheiten. Unsere Blocks haben auf der Rückseite überwiegend desolate Plattenwege (ursprüngliche "Kohlenträgerwege").
Bei einer geplanten Kanalsanierungsmaßnahme mit separater Regenableitung (Dichtheitsprüfung 2015) müßten diese "entsorgt" oder erneuert werden. Unterliegen diese dem "Baubestandsschutz" ?
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Die Plattenwege müssen erneuert oder entsorgt werden?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie sollen entsorgt werden. Haben sie Bestandsschutz ?

Grundsätzlich kann Bestandsschutz bestehen.

Da die Platten aber offenbar in einem desolaten Zustand sind, kann die WEG Gemeinschaft beschließen, die Platten zu erneuern oder entsorgen.

Der Bestandsschutz kann sich nicht darüber hinwegsetzen, dass hier durchaus gewisse Sanierungsarbeiten erforderlich sind.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Kann im Umkehrschluß eine Untergemeinschaft (Block mit 15 Einheiten) mit Mehrheitsbeschluß die Entsorgung entscheiden ?

Wenn diese Untereinheit eigenständig entscheidungsbefugt ist und die Platten vor allem diesen Block betreffen, dann kann hier auch selbst eine Entscheidung getroffen werden.

raschwerin und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.