So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6462
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

ich mußte vor jahren meinen sohn weg geben zu andere eltern

Kundenfrage

ich mußte vor jahren meinen sohn weg geben zu andere eltern und ich wollte wieder konntagt zu meinen sohn haben aber das jugendamt hat gesagt wir geben die adresse nicht raus dan habe ich über das jugendamt einen brief an die pflegeelter schicken lassen aber habe bis jetzt keine antwort bekommen , den ich würde mich sehr freuen was aus ihn gewurden ist
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

die leiblichen Eltern eines Kindes, welches in einer Dauerpflegeeinrichtung lebt haben grundsätzlich ein Umgangsrecht mit dem Kind (vgl. Entscheidung des BVerfG, 1 BvR 3189/09 vom 14.7.2010).

Sie sollten sich nochmals mit dem Jugendamt in Verbindung setzen und dort expliziert Ihr Umgangsrecht mit Ihrem Kind einfordern. Verhält sich das Jugendamt erneut nicht kooperativ können Sie das umgangsrecht vor dem Amtsgericht einklagen.

Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein und darf Sie um Bewertung der Antwort bitten. Nachfragen können Sie beliebig oft stellen.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie noch Nachfragen ? Ansonsten darf ich um Bewertung der Antwort bitten.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass