So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Stämmler.
RA Stämmler
RA Stämmler, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 915
Erfahrung:  2.Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
54218743
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Stämmler ist jetzt online.

Hallo bin ohne fahrerlaubniss auto gefahren und wurde geblitzt, Jetzt

Kundenfrage

Hallo bin ohne fahrerlaubniss auto gefahren und wurde geblitzt,
Jetzt habe ich post vom stadtsanwalt, was kann mir jetzt passieren?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Stämmler hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer. Ihre Frage darf ich wie folgt beantworten:

Das Fahren ohne Fahrerlaubnis ist nach § 21 STVG strafbar.

Hier kann Freiheitstrafe bis zu einem Jahr oder Geldstrafe drohen.

Im Fall eines erstmaligen Verstoß ist mit einer Einstellung des Verfahrens nach § 153 StPO zu rechnen. Im Falle einer wiederholten Tat kann es zu Geldtstrafen kommen. Bei mehreren Widerholungen wird es erst zu einer Freiheitsstrafe auf Bewährung und erst dann zu einer Freiheitsstrafe ohne Bewährung kommen.

Darüber hinaus droht eine EIntragung von 7 Punkten in Flensburg und die isolierte Sperre einer Erteilung der Fahrerlaubnis. Dh. Sie dürfen für eine bestimmte Zeit keine Fahrerlaubnis erwerben.

Sie sollten hier einen Anwalt beauftragen.

Sollten Sie Nachfragen haben, weitere Erläuterungen wünschen oder sonstige Hilfe benötigen, stehe ich sehr gerne zur Verfügung.

Sofern Sie keine Nachfragen mehr haben und mit meiner Antwort zufrieden sind, möchte ich Sie bitten meine Antwort zu bewerten; erst nach der Bewertung erhalte ich die vereinbarte Vergütung.

Auch weise ich darauf hin, dass dies nur eine erste Einschätzung sein kann und eine ausführliche anwaltliche Beratung nicht ersetzt.

Mit freundlichen Grüßen

André Stämmler
Rechtsanwalt
Experte:  RA Stämmler hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

Sofern Sie keine Nachfragen haben, würde ich mich über eine positive Bewertung sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz