So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10159
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren,ich habe meine Haus verkauft

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,ich habe meine Haus verkauft und das ganze sollte bis zum 31. Mai laut Vertrag abgeschlossen sein. Die neuen Käufer wohnen auch schon in diesem nur uch habe mein Geld noch nicht. Dies liegt daran das das Vormundschaftsgericht nicht termingerecht gearbeitet hat und es sich dadurch alles nach hinten verschiebt. Deshalb muß ich seit dem01.06. pro Tag 56,10€ an die Bank zahlen. ( Verzugszinzen). Kann ich mich dagegen wehren und mir das Geld zurückholen?
Mit freundlichen Grüßen
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

Darf ich Sie fragen, ob denn im notariellen Kaufvertrag eine Regelung über den Zahlungsverzug getroffen wurde (Meistens der Fall)?

Inwieweit hat das Vormundschaftsgericht nicht termingerecht gearbeitet? Wie lange ist denn schon die Bearbeitungsdauer?


Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt und Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Am 28.02 wurden die Papiere an das Vormundschaftgericht geschickt.


Ich kann über den Zahlungsverzug nichts finden oder ich verstehe das ganze nicht. Der Notar der alles bearbeitet sagte mir ich müßte versuchen mir das Geld vom Amtsgericht zu holen.

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ich habe Ihnen bereits unter dem Link

http://www.justanswer.de/anwalt/6v7n4-laut-vertrag-sollte-mein-hausverkauf-31-05-2012-abgeschlossen.html

geantwortet.


Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz