So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 26442
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

kredivertrag für bruder 120000 vater stirbt hinterläßt seinen

Kundenfrage

kredivertrag für bruder 120000 vater stirbt hinterläßt seinen anteil am KV0=60000
alles klar väter. nachlaß wird verteilt
jetzt will der bruder mit dem KV die 30000 der mutter aus vätrel.erbe in seinen kreditvertrag ziehen mit folgender anlage.

1.KV wird zu identischen konditionen fortgeführt. dieser Kredivertrag soll inbesondere dazu dienen kosten für eine spätere pot.pflegebedürftigk, von Frau E.H.abzudecken.
meine mutter ist 89. gesund.nach.dem tode ihres mannes jetzt pfl.stufe1 und die heimkosten von 3000 werden aus renten meiner eltern + pflegevers.gedeckt;nix von den kindern
heimleiterin erklärte mir es sei keine änderung zu erwarten
frage kann ich diesen vertrag(mit/ohne)anhang kündigen auch wenn beide seiten den anhang unterschrieben haben
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

Darf ich Sie fragen:

Was ist im Ursprünglichen Kreditvertrag geregelt:

Laufzeit des Vertrages? Zinsen?


Mit freundlichen Grüßen


Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt und Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Banken und Börsenrecht
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
laufzeit auf unbestimmt zeit gewährt 1j .kündigungszeit ;stirbt der eine Kreditgeber ,kann/soll der verbleibende das.Darlehen mit,6m.frist kündigen
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

Der Anhang berührt die vertraglich vereinbarte Kündigungsfrist nicht.

Der Anhang ist lediglich eine Absichtserklärung über die Verwendung des Kreditvertrages.

Etwas anderes würde nur gelten, wenn im Anhang zusätzlich vereinbart worden wäre, dass um die Versorgung der Mutter sicher zu stellen, das Darlehen nicht oder nur zu einer bestimmten Frist gekündigt werden kann.

Da dies nicht geschehen ist, verbleibt es bei der ursprünglichen Kündigungsfrist.

Sie können also den Darlehensvertrag nebst Anhang wie im Vertrag vereinbart kündigen.



Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.

Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.




Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
folgende frage:

mein bruder bekam vor 20j. einen kredit über 265.000 DM.dafür bekamen wir-mein anderer bruder und ich das elternhaus mit niessrecht der eltern überschrieben.aißerdem war das haus bis vor 2j. mit 200000 euro belastet (.wir wurden damals auch nicht nach unserem einverständnis gefragt)
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wie lautet Ihre konkrete Frage?

Gerne helfe ich Ihnen!

Mit freundlichen Grüßen


Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz