So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Schröter.
RA Schröter
RA Schröter, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7723
Erfahrung:  12 Jahre Erfahrung als Rechtsanwalt
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Schröter ist jetzt online.

sehr geehrte damen und herren,mir steht das wasser mal wieder

Kundenfrage

sehr geehrte damen und herren,mir steht das wasser mal wieder bis zum hals ud zwar bin ich durch nicht zahlung des arbeitsamtes vor einer ganzen weile in mietschulden geraden von 3000,-euro,die ich dann auch schnellst möglich gezahlt habe,da wurde die räumung wieder eingestehlt,jetzt bin ich wieder wegen nichtzahlung des amtes umeinen monat,in zahlungsverzug geraden und jetzt habe ich zum 12.7. wieder die räumung im briefkasten.habe morgen früh zwar einen termin bei der gerichtsvollzieherin aber mein magen dreht sich um,wenn ich nicht bald weiß was ich dagegen tuhen kann.in der wohnung wohnen zwei erwachsene kinder mit drin,die auch noch vom amt geld beziehen.bitte helfen sie mir.danke c.wechler
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

Soweit eine Zahlung der rückständigen Miete möeglich ist und die Räumung dann eingestellt wird, sollten Sie sich den Räumungstitel aushändigen lassen, damit nicht jederzeit die Räumung betrieben werden kann. Hinsichtlich des bestehenden ARückstandes sollten Sie sich bei ARGE um ein Darlehen bemühen, wenn die eigentlichen Leistungen noch im Rückstand sind.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen und Ihnen einen ersten Überblick verschaffen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort positiv bewerten, wenn Sie mit dieser zufrieden sind. Sollte meine Antwort Ihre Frage noch nicht vollständig beantworten oder Sie noch Fragen haben, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten.

Mit besten Grüßen

Marcus Schröter, MBA
Rechtsanwalt & Immobilienökonom

Zertifizierter Zwangsverwalter