So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 12579
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Guten Morgen, ich habe ein etwas besonderes Anliegen. Meine

Kundenfrage

Guten Morgen,
ich habe ein etwas besonderes Anliegen. Meine Mutter und ich, wir waren Flüchtlinge aus Breslau in Niederschlesien.Mein Vater hieß August Schönbach und war bei der Reichsbahn in Breslau-Odertorbahnhof beschäftigt als Inspektor.
Mein Mutter bezog bis einschließlich August 1972 eine Hinterbliebenen-Pension.
Durch die Flucht bedingt habe ich leider keinerlei Papiere, die ich meinem Sohn hinterlassen könnt. Vielleicht könne Sie mir helfen. Mein Vater hieß also August Schönbach und war am 12.04.1898 in Niederschlesien geboren. Meine Mutter hieß Ida Schönbach, geboren am 15.11.1900 in Trebnitz und zuletzt wohnte sie in Eschwege. Dorthin wurde auch ihre Pension überwiesen. Vielleicht könnten sie mir anhand dieser Angaben weiterhelfen, ich würde gerne den Geburtsort meinen Vaters wissen. Meine Adresse lautet: Renate Thurnreiter, Adolf Vaeltlstr.18 in 94127 Neuburg am Inn. meine Mailadresse lautet:[email protected]
Für eine vielleicht positive Antwort wäre ich Ihnen außerordentlich dankbar.
Mit freundlichen Grüßen
Renate Thurnreiter
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Leider kann man Ihnen rechtlich nicht weiterhelfen.

Es ist erfolgsversprechender, wenn Sie sich u.a. an das DRK und andere solcher Einrichtungen wenden, die bei der Suche nach solchen Daten weiterhelfen können.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich verstehe das nicht, es müssten doch bei der DB im Archiv Unterlagen vorhanden sein, da ja bis 1972 an meine Mutter eine Pension überwiesen wurde.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das wird durchaus möglich sein, dass man dort Unterlagen findet.

Sie können auch einen Anwalt damit beauftragen, dies in Erfahrung zu bringen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Senden Sie mir bitte eine Adresse des Amtes, das mir möglicherweise Auskunft geben kann.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Deutsche Rentenversicherung Bund
Ruhrstraße 2
10709 Berlin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz