So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an ra-fork.

ra-fork
ra-fork, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1651
Erfahrung:  Selbständiger Rechtsanwalt in Dortmund
63622881
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-fork ist jetzt online.

Ich habe im Mai im Internet einen Weg im Internet unter

Kundenfrage

Ich habe im Mai im Internet einen Weg im Internet unter 'Routenplaner' gesucht, wenig später kam dann die Zahlungsaufforderung der Firma WEBTAINS Euro 96,00 auf eine Konto bei der Postbank Kto. 15140308 Blz 25010030 'ProPayment GmbH. Jetzt kam bereits die erste Mahnung! Ist die Firma Ihnen bekannt? Ich habe mit Sicherheit keinerlei Mitgliedschaft dort angefordert, da ich über Falk-Plan ja jegliche Route kostenlos erhalte. Mit freundlichen Grüßen (von Moderation entfernt)
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage, welche ich anhand des von Ihnen geschilderten Sachverhalts und unter Berücksichtigung Ihres Einsatzes im Rahmen einer ersten rechtlichen Einschätzung wie folgt beantworte:






Die Firma ist bekannt für das Stellen sog. Abofallen. Diese sind sehr lästig, aber verhältnismäßig einfach abzuwehren. Allerdings müssen Sie noch einmal schriftlich reagieren.


Zunächst einmal sollten Sie die betreffende Firma schriftlich und nachweislich (Einschreiben, wenn möglich zusätzlich auch noch Fax und email) anschreiben und einen Vertrag bestreiten. Denn der Betreiber muss Ihnen nachweisen, dass er tatsächlich einen Vertrag mit Ihnen abgeschlossen hat. Sich allein auf die email zu verlassen ist unter Umständen riskant, da Sie im Falle eines Verfahrens durch den Schriftverkehr belegen können, dass Sie sich nachweisbar an die Firma gewandt haben.



Erklären Sie in diesem Schreiben dann noch hilfsweise den Widerruf und fechten den Vertrag zugleich wegen Irrtum über den Inhalt der Willenserklärung sowie arglistiger Täuschung an und erklären daneben noch vorsorglich die fristlose Kündigung.

Mit einem solchen Schreiben haben Sie alles ausgeschöpft, was Sie im außergerichtlichen Bereich tun können. Vermutlich werden Ihnen noch weitere Schreiben mit Mahnungen zugehen, um Sie unter Druck zu setzen. Lassen Sie sich davon nicht einschüchtern. Dies gilt umso mehr als die von Ihnen genannte Firma für Ihr dubioses Geschäftsgebahren bereits bekannt ist.

Ein Handlungsbedarf besteht erst, wenn gegen Sie ein gerichtliches Mahnverfahren eingeleitet wird. Dann müssen innerhalb der 2 Wochen Widerspruch gegen den Mahnbescheid einlegen.


Keinesfalls sollten Sie die Forderungen der Firma einfach ignorieren ohne obiges Schreiben ( Bestreiten, hilfsweise Widerruf + Anfechtung + Kündigung) nachweisbar auf den Weg gebracht zu haben, da ansonsten ein Schufaeintag droht.

Daneben können Sie bei der Polizei Anzeige wegen des Verdachts auf versuchten Betrug stellen, damit das Verhalten der Firma auch strafrechtlich gewürdigt wird.








Bitte bewerten Sie meine Antwort, denn nur dadurch wird meine Antwort vergütet. Danach können Sie gerne weitere Verständnisfragen stellen.




Raphael Fork

-Rechtsanwalt-
Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 4 Jahren.
Bitte vergessen Sie nicht entsprechend den AGB meine Antwort zu bewerten.


Erst durch eine positive Bewertung wird nämlich die Vergütung an den Experten ausgezahlt.

Nach erfolgter Bewertung können Sie selbstverständlich auch weiterhin Verständnisfragen stellen.
Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wo genau ist etwas unklar geblieben ?

Inwiefern hat es Ihnen nicht weitergeholfen ?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich hatte Sie gebeten herauszufinden, ob die Firma Webtains existiert und ob sie berechtigt ist, einen Jahresbeitrag 9in Höhe von Euro 96,00 zu verlangen. Ich hatte bei routenplaner.de lediglich eine Route angeklickt, die ich wissen wollte und bin keinerlei Vetrag eingegangen
Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 4 Jahren.
Dann lesen Sie doch bitte noch einmal meinen ersten Satz in der obigen Antwort.

Dieser lautete "Die Firma ist bekannt für das Stellen sog. Abofallen."

Aus dem Rest der Antwort geht hervor, dass Sie keinesfalls verpflichtet sind zu zahlen, aber zur Vorsicht wie angegeben reagieren müssen, damit Ihnen keine Nachteile drohen.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Danke XXXXX XXXXX bin ich's zufrieden!!!

Mfg (von Moderation entfernt)

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das Feld mit den'Gesichtern für die Bewertung geht nicht auf. Ich würde gern jetzt 'Informativ und hifreich' anklicken
Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 4 Jahren.
Vielen Dank für die positive Rückmeldung.

Offenbar gibt es technische Probleme. Ich leite das an die Techniker weiter in der Hoffnung, dass diese sich mit Ihnen in Verbindung setzen.
ra-fork, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1651
Erfahrung: Selbständiger Rechtsanwalt in Dortmund
ra-fork und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
ich gedulde mich - gruß (von Moderation entfernt)
Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 4 Jahren.
Gut.

Ich könnte mir auch vorstellen, dass das Feld nicht mehr aufgeht, weil Sie oben bereits eine negative Bewertung vorgenommen haben. Diese lässt sich dann nicht mehr umwandeln.

Sie könnten dann aber die jetzige Antwort bewerten. Das müsste eigenlich nach meinem Verständnis klappen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Geht auch nicht. Recht es nicht , wenn ich hier schreibe:

 

Informativ und hilfreich

 

Johanna Vollerthun

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Geht auch nicht. Reicht es nicht , wenn ich hier schreibe:

 

Informativ und hilfreich

 

Johanna Vollerthun

Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 4 Jahren.
Bei meiner vorletzten Antwort ( "Vielen Dank für die.... in Verbindung setzen.) hat es offenbar doch geklappt. Dort sehe ich die von Ihnen genannte Bewertung.

Vielen Dank dafür und alles Gute.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich denke, es ist alles klar, was ich wissen wollte - herzlichen Dank! Sehr hilfreich und informativ.

Ich werde also auf alle weiteren Schreiben dieser Firma nicht weiter reagieren und schon garnicht bezahlen.

MfG Johanna Vollerthun

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich bekomme immer noch Mails mit der Bitte einer Bewertung. Ihre Mail mit der Nachricht, daß Sie meine Bewertung erhalten haben etc. hab ich doch auch schon bekommen. Was fehlt denn nun noch?

MfG JV

 

Die jeweiligen Bewertungsköpfe sind nach wie vor 'vernebelt' und es erfolgt keine Reaktion, wenn ist draufklicke!

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    10849
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8339
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7152
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1136
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von Anja Merkel

    Anja Merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    956
    Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    5516
    Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz