So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 21840
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Gibt es auch Pfändungen ins Ausland.Weil man aus einem anderen

Kundenfrage

Gibt es auch Pfändungen ins Ausland.Weil man aus einem anderen land kommt,aber in deutschland lebt?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Grundsätzlich sind auch ausländische Vollstreckungstitel - also Pfändungsbeschlüsse - im deutschen Rechtsraum vollstreckbar.

Dies erfordert aber im Einzelfall die Durchführung eines Vollstreckbarerklärungsverfahren, in dem der ausländische Titel an den Vollstreckungsvoraussetzungen des deutschen Verfahrensrechts überprüft wird. Dieses Verfahren kann im Einzelfall aufwendig sein und einige Zeit beanspruchen.

Ohne weiteres vollstreckbar sind dagegen die seit einigen Jahren geltenden europäischen Vollstreckungstitel, die ohne das oben erwähnte Anerkennungsverfahren in Deutschland vollstreckbar - wie auch in den übrigen EU-Staaten - vollstreckbar sind.



Abschließend darf ich Sie höflich um die Abgabe einer Bewertung bitten, denn nur durch eine positive Bewertung wird die Vergütung für die in Anspruch genommenen Rechtsberatung ausgelöst. Sollten Sie noch nicht mit der Auskunft zufrieden sein, können Sie selbstverständlich gerne nachfragen. Beachten Sie bitte, dass kostenlose Rechtsberatung nicht gestattet ist.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Grundsätzlich sind auch ausländische Vollstreckungstitel - also Pfändungsbeschlüsse - im deutschen Rechtsraum vollstreckbar.

Dies erfordert aber im Einzelfall die Durchführung eines Vollstreckbarerklärungsverfahren, in dem der ausländische Titel an den Vollstreckungsvoraussetzungen des deutschen Verfahrensrechts überprüft wird. Dieses Verfahren kann im Einzelfall aufwendig sein und einige Zeit beanspruchen.

Ohne weiteres vollstreckbar sind dagegen die seit einigen Jahren geltenden europäischen Vollstreckungstitel, die ohne das oben erwähnte Anerkennungsverfahren in Deutschland vollstreckbar - wie auch in den übrigen EU-Staaten - vollstreckbar sind.



Abschließend darf ich Sie höflich um die Abgabe einer Bewertung bitten, denn nur durch eine positive Bewertung wird die Vergütung für die in Anspruch genommenen Rechtsberatung ausgelöst. Sollten Sie noch nicht mit der Auskunft zufrieden sein, können Sie selbstverständlich gerne nachfragen. Beachten Sie bitte, dass kostenlose Rechtsberatung nicht gestattet ist.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Besteht noch Klärungsbedarf?


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Abschließend darf ich Sie höflich um die Abgabe einer Bewertung bitten, denn nur durch eine positive Bewertung wird die Vergütung für die in Anspruch genommenen Rechtsberatung ausgelöst. Sollten Sie noch nicht mit der Auskunft zufrieden sein, können Sie selbstverständlich gerne nachfragen. Beachten Sie bitte, dass kostenlose Rechtsberatung nicht gestattet ist.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz