So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16443
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, auf unsrerem aktuellen BV haben

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
auf unsrerem aktuellen BV haben wir dem Bauherren laut Lv einen Bauaufzug überlassen.
An diesem wurden nun Diebstahlschäden von ca 5000,00 € festgestellt.
Können wir den Mieter hier in die Pflicht nehmen?

Mit freundlichen Grüßen
Lars Görn
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:



Das kommt darauf an:


Sie können den Mieter nur dann in die Pflicht nehmen, wenn dieser nachweisbar Sorgfaltspflichten verletzt hätte, oder aber Pflichten aus dem Mietvertrag und das dazu geführt hat, dass der Diebstahl begangen wurde.



Sie haben bereits die Polizei eingeschaltet, die den Sachverhalt weiter aufklären wird.

Dabei dürfte sich herausstellen, wie es letztlich zu dem Diebstahl gekommen ist.


Wenn Ihr Mieter hier Sorgfaltspflichten verletzt hat und das dazu führt, dass ein Diebstahlsschaden eintrat, so muss er Ihnen auch den Schaden ersetzn.



Ich hoffe, dass ich Ihnen eine erste rechtliche Orientierung geben konnte



Sehr gerne können Sie nachfragen




Mit freundlichen Grüßen



C. Schiessl
Rechtsanwältin


wenn ich Ihnen helfen konnte bitte ich höflich um Bewertung

danke




Mit freundlichen Grüßen

Claudia Marie S

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz