So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwaltska...
Rechtsanwaltskanzlei-Kirchner.de
Rechtsanwaltskanzlei-Kirchner.de, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 105
Erfahrung:  1. & 2.Staatsexamen, Magister internat. Recht, aktuell Weiterbildung zum Fachanwalt. Englisch, Spanisch, Niederländisch.
60879646
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwaltskanzlei-Kirchner.de ist jetzt online.

sehr geherte damen und herrn mein namme ist XX

Kundenfrage

sehr geherte damen und herrn mein namme ist XX ich bin aus  hessen.ich habe einen proplem meine tochter ist zeit 5jahre ilegal in amerika doleto ohio sie waren vor 5jahren hier in deutschland mit ihren mann denn sie in amerika geheiratet hat.der kahm ihr in deutschland nicht glar.er plante eine rache für uns er erzählte meiner tochter die schwieger mutter were am sterben er muss mit denn kindern rüber nach der usa.fliegen meiner tochter ging mit ihm mit.in amerika erzählt er ihr das er sie anlügen muste damit er seine kinder wieder rüber bekommt.jedst haben sie da drüben ein haus mit denn kinder gemietet aber sie können für die miete nicht auf kommen wissen sie warum weil dieser mann nichts arbeiten will das alles mus meine tochter da drüben sehen wie sie da drüben zurecht kommt.sie hat jedst da drüben einen anwalt genommen der sagte sie breuchte 1700 dolla führ ihre papiere damit sie die sorgerechte der kinder wo noch bei diesen mann sind anfeschten kann ich bitte sie versuchen sie mir zu helfen ich finde mir keinen rat mehr ich möchte meine tochter wieder zurück haben weil ich totsterbens krank bin und noch mal meine tochter lebend sehen möchte ich lebe von sozialamt ich kann mit geld ihr garnicht helfen ich bin 100 prozent behindert und brauche meine tochter hier.aber sie ist da drüben ilegal deswegen kann sie nichts da drüben machen.bitte geben sie mir mal ein rat was mann noch machen kann
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwaltskanzlei-Kirchner.de hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte Fragestellerin.

 

Bitte beachten Sie, dass die folgende Antwort nur deutsches Recht berücksichtigt. Für die Beantwortung US-amerikanischer Rechtsfragen wenden Sie sich bitte an einen in den USA (konkret: Ohio) zugelassenen Rechtsanwalt. Eine Liste deutschsprachiger Rechtsanwälte in den USA erhalten Sie hier: http://www.germany.info/Vertretung/usa/de/05__Dienstleistungen/07__Vermischtes/Anwaelte__Aerzte__Uebersetzer.html

 

Ihre Tochter, die deutsche Staatsangehörige ist, kann bei der deutschen Botschaft sofern erforderlich einen deutschen Pass beantragen und versuchen, nach Deutschland zu reisen. Es besteht jedoch die ganz erhebliche Gefahr, dass Sie beim Versuch der Ausreise festgenommen wird. Regelmäßig werden Personen, die sich illegal in einem Staat aufhalten ausgewiesen (deportiert). Dann würde Ihre Tochter nach der Haft nach Deutschland gebracht werden. Dies hätte allerdings auch zur Folge, dass sie höchstwahrscheinlich mit einem Einreiseverbot belegt werden würde (für US-amerikanische Rechtsfragen wenden Sie sich bitte an einen dort zugelassenen Rechtsanwalt), also für einige Jahre nicht in die USA zu ihren Kindern zurückkehren könnte.

 

Ihre Enkel können, sofern sie nicht deutsche Staatsangehörige sind, die deutsche Staatsangehörigkeit beantragen. Wenn Sie US-Staatsangehörige sind können sie Deutschland ganz normal besuchen und entsprechende Aufenthaltsgenehmigungen beantragen. Wenn aber der Vater der Kinder das Sorgerecht hat, werden sie nicht gegen den Willen des Vaters ausreisen dürfen, zumindest solange sie nicht volljährig sind.

 

Im Ergebnis ist daher zu raten, den eingeschlagenen Weg über den bereits herangezogenen US-amerikanischen Anwalt weiterzugehen. Dies mag zwar kurzfristig teuer erscheinen, ist aber die angesichts der Alternativen (Haft, Abschiebung, Rückkehrverbot) die mit weitem Abstand sinnvollste Vorgehensweise.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Experte:  Rechtsanwaltskanzlei-Kirchner.de hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte Fragestellerin.

Ergänzend erlaube ich mir, auf folgende, für Sie u.U. hilfreiche, Internetseite hinzuweisen: http://www.hg.org/law-firms/Immigration/USA-Ohio/Toledo.html

Ich hoffe, Ihnen etwas weitergeholfen zu haben. Selbstverständlich stehe ich für Rückfragen zur Verfügung. Sollten Ihrerseits keine Fragen mehr bestehen, so darf ich Sie bitten, die gegebene Antwort zu akzeptieren.

Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz