So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.

Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 15712
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

to whom it may concern: Ich bin derzeit in CHINA für eine

Kundenfrage

to whom it may concern: Ich bin derzeit in CHINA für eine deutsche Firma mit ruhendem deutschen Arbeitsvertrag. Nun steht als nächstes für mich eine direckt anschleißende Enstendung in die USA an. Der Vertrag ist ähnlich wie mein bisheriger Entsendungsvertrag, aber in Punkto "Kündigung und Rückkehr nach D" ganz anders und ich bin nicht sicher ob dieser Vertrag nicht beinhalted daß mein 26 Jähriges Arbeitsverhälnis mit der Firma sehr einfach über den Umweg USA aufgelöst werden kann indem durch Kündigung in USA der deutsche Vertrag automatisch erlischt. Ich möchte diese Vertrag mit einen fachkundigen Rechtsanwalt kurzfristig durchsprechen. Bin ich damit bei Ihnen an der richtigen Addresse und was koste dies ? Meine Fragen bzgl. Vertrag unten: 1. Dies ist ein Entsendungvertrag. Es steht nirgends was passiert wenn ich diesen Kündigen will und nach Deutschland zurückwill, sondern nur etwas Über "Kündigung bei der Gastfirma. Bedeutet das das ich automatisch meinen Deutschen AV mitgekündigt habe, wenn ich die Entsendung beenden will durch Kündgen bei der Gastfirma ? 2. ruhender deutscher AV lebt ebenfalls nicht mehr auf wenn "Arbeitsverhältnis aus in meiner Person oder meinem Verhalten liegenden Gründen beendet worden ist die nach Deutschen Gesetz eine Kündigung rechtfertigen" ...: wenn die Firma zB. mit meiner Leistung nicht zufrieden ist, gilt dies als "in meiner Person leigender grund ?? ..§ 12. Vertragsdauer und Kündigung Die Dauer der Entsendung beträgt voraussichtlich drei (3) Jahre, bis zum 31.07.2015 und kann in beiderseitigem Einvernehmen verkürzt oder bis auf maximal fünf (5) Jahre verlängert werden. Seite 7 von 9 des Entsendungsvertrages von (entfernt) vom 01.06.2012 Spätestens sechs Monate vor Ablauf des aktuellen Entsendungszeitraumes wird eine Entscheidung darüber getroffen, ob die Entsendung weiter verlängert wird. Das Arbeitsverhältnis ist beiderseits mit einer Frist von sechs (6) Monaten zum Monatsende kündbar. Verlängern sich die Kündigungsfristen aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen, so gilt dies für beide Vertragsparteien. Wir behalten uns vor, Sie im Falle einer Kündigung unter Fortzahlung Ihrer Bezüge sowie unter Anrechnung des Urlaubs von der Arbeit freizustellen. Der auf Ihre persönliche Zielerreichung entfallende Bonusanteil entfällt im Falle einer Freistellung, sofern diese auf einem in Ihrem Verhalten oder in Ihrer Person liegenden sachlichen Grund oder zur Wahrung eines berechtigten betrieblichen Interesses erfolgt. Der auf Unternehmens-bzw. Konzernzielen beruhende Bonusanteil bleibt hiervon unberührt. Mitgliedschaften oder Ämter, die Sie aufgrund Ihrer Tätigkeit für den Arbeitgeber ausüben, werden Sie spätestens zum Zeitpunkt Ihres Ausscheidens zur Verfügung stellen. Wir behalten uns vor, Sie jederzeit aus betrieblichen Erwägungen oder aus Gründen, die in Ihrer Person liegen, abzuberufen. Im Falle des Rückrufes endet Ihre Tätigkeit für die (von Moderation entfernt) mit allen Rechten und Pflichten zu dem bekannt gegebenen Zeitpunkt ohne dass es einer weiteren Rechtshandlung bedarf. Das ruhende Arbeitsverhältnis lebt nicht wieder auf, sondern erlischt, -wenn Sie durch eigene Kündigung oder einvernehmlich aus den Diensten der (von Moderation entfernt) ausscheiden, es sei denn, dass ein vertragswidriges Verhalten seitens der (von Moderation entfernt) vorlag, das Sie nach deutschem Recht zu einer fristlosen Kündigung berechtigt hätte -wenn das Arbeitsverhältnis aus in Ihrer Person oder in Ihrem Verhalten liegenden Gründen beendet worden ist, die nach deutschem Recht eine Kündigung rechtfertigen. Sie können diese Vereinbarung jederzeit kündigen, wenn Sie durch schwere Erkrankung oder Unfall arbeitsunfähig werden und Ihre Rückreise von einem Arzt angeordnet wird oder Sie einen sonstigen schwerwiegenden Grund nachweisen können. Ohne dass es einer Kündigung bedarf, endet das Arbeitsverhältnis spätestens mit Ablauf des Monats, in dem Sie die Regelaltersgrenze in der gesetzlichen Rentenversicherung erreichen. Jede Kündigung hat schriftlich zu erfolgen. Durch die vorstehenden Regelungen werden die Bestimmungen über die Kündigung aus wichtigem Grund nicht berührt. Nach Beendigung Ihrer Entsendung oder Rückkehr aus einem Grund, den Sie nicht zu vertreten haben, lebt grundsätzlich das ruhend gestellte Arbeitsverhältnis im Heimatland wieder auf. Sollten Sie eine neue Position erhalten, werden Ihre im In-und Ausland gesammelten Erfahrungen und Qualifikationen bei der Suche nach einer neuen Position im Heimatland entsprechend berücksichtigt. Sie erhalten dann entsprechend der zu übernehmenden Position einen neuen Arbeitsvertrag. Die Bezüge richten sich nach der übernommenen Funktion bzw. nach dem im Heimatland fortgeführten Schattengehalt. mfG (von Moderation entfernt)
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:

Ich bin Fachanwältin für Arbeitsrecht und nehme mich der Sache an.

Sie haben 65 Euro ausgelobt, davon bekomme ich die Hälfte ist das für Sie o.k?







Mit freundlichen Grüßen

Claudia Marie S
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja das ist ok für mich.
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


das ist nicht ganz einfach.


In der Tat finde ich die Formulierung hier nicht ganz klar.

Ihr Arbeitsverhältnis in Deutschland ist erst mal ruhend gestellt und lebt wieder auf, wen die Entsendung beendet ist.


Das ruhende Arbeitsverhältnis erlischt, wenn Sie kündigen und aus den Diensten der Bendix Commercial ausscheiden




Hier ist nicht ganz klar, ob es auch erlischt, wenn Sie bei der Gastfirma kündigen, weil Sie das ruhende Arbeitsverhältnis in Deutschland fortsetzen wollen.


Das sollte man ganz klar regeln und hier unterscheiden zwischen Kündigung bei der Gastfirma und Kündigung bei der Entsendungsfirma


So wie es hier formuliert ist finde ich es unklar.


So wie es hier steht, ist es nämlich möglich, dass Sie bei der Gastfirma kündigen jund Ihr Arbeitsverhältnis ist dann insgesamt beendet.


Das muss ganz klar und unmißverständlich formuliert sein


Gehaltsmäßig stehen Sie auch schlechter da, wenn man Sie nur in einer schlechteren Position besetzen kann

Hier würde ich mir mindestens das Schattengehalt garantieren lassen


Sehr bedenklich finde ich die Regelung , wonach Sie jederzeit abberufen werden können

Müssen Sie dann wieder nach Deutschland und lebt das ruhende Arbeitsverhältnis wieder auf ?


Das ist zwar möglich, aber nicht sicher.

Zudem sieht es so aus, als könnten Sie einseitig gar nicht Ihren Aufenthalt verkürzen und wieder zurückgehen, denn hier wird beiderseitiges Einverständnis gefordert.

Wichtige Gründe für eine Kündigung sind Vertragverletzungen des Arbeitsvertrags zB verhaltensbedingte Gründe , oder aber auch leistungsbedingte Gründe, wobei im Leistungsbereich zuerst abgemahnt werden muss



Ich würde den Vertrag so nicht unterschreiben, sondern ihn durch einen klar und unmißverständlich formulierten Vertrag ersetzen



Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen konnte

Sehr gerne können Sie nachfragen


Mit freundlichen Grüßen


Claudia Marie Schiessl
Rechtsanwältin und
Fachanwältin für Arbeitsrecht



wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich um Akzeptierung

danke








Wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich höflich um Akzeptierung

danke


Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


haben Sie noch Fragen ?

Ist etwas unklar geblieben ?


Sehr gerne !




Wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich höflich um Akzeptierung

danke
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Vielen Dank, XXXXX XXXXX ich es selbst auch gelesen.

 

Könnten Sie mir eine Formulierung wie Sie sie für gut halten würden zukommen lassen ? So daß ich aufgrund persönlicher Gründe die Entsendung nach 1 Jahr kündigen kann, ich dabei ein Rückkehrrecht an den Standort Deutschland habe und mein alter Arbeitsvertrag automatisch wieder auflebt.

 

Außerdem: könnten Sie mir noch weiter erläutern was die "verhaltens- und persönlich bedingten Kündigungsgründe sein könnten?".

 

Ich habe 26 Geschichte bei dieser Firma; wenn sie mich betriebsbedingt oder aus konstruierten Leistungsbedingten Gründen kündigen wollen, ( das kriegen die immer hin wenn die wollen) dann möchte ich sicherstellen daß ich auf jeden Fall noch den Deutschen arbeitsvertrag gesichert haben den sie mir quasi separat kündigen müssen und ich dann vor Gericht kann. Ich habe Angst daß mir mit den einfacheren Kündigungsklausel für USA für leitende Positionen plötzlich automatich meinen deutschen Arbeitsvertrag zerschossen habe, weil ich anerkenne daß der Vertrag "erst mal nicht mehr auflebt". Können wir dazu mal telefonieren ? das wäre vielleicht einfacher.

 

mfG CB

 

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


verhaltensbedingte Kündigungsgünde sind ZB Arbeitsverweigerung, ständiges Zuspätkommen, Diebstahl , Betrug

Personenbedingte Kündigungsgründe sind vor allem Krankheit




Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich einen Vertragsentwurf leider hiere nicht ad hoc und auch leider nicht zu dem Preis , den Sie ausgelobt haben machen kann.

Im Rahmen von JA ist das leider nicht möglich, sondern Sie müssten mich hierzu gesondert mandatieren

Die AGBs von Just Answer erfordern es, dass Sie vorher den Vorgang hier mit einem Klick auf akzeptieren abschließen.







Wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich höflich um Akzeptierung

danke


Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 15712
Erfahrung: Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
Claudia Schiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Habe Sie Interesse mich in diser Sache weiter zu vertreten und eine Formulierung zu finden die minimal abweicht vom Standard Vertrag aber das erreicht was ich will ?

Was würde das kosten ?

mfg CB

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


meines Erachtens muss zwischen Gastfirm und Stammfirma sauber differenziert werden


Sie müssen mir genau mitteilen, was zu regeln Ihnen wichtig ist


Bitte mailen Sie mich an dann kommunizieren wir per Mail









Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Frau Schiessl,

Mir wäre wichtig zu regeln:

1. Dass bei einer Kündigung der Entsendung aus persönlichen Gründen ein Rückkehrrecht nach Europa, vorzugsweise Deutschland habe und der ruhende Arbeitsvertrag Gültigkeit hat.

2. Dass die Firma nach regulärem Ablauf der Entsendung eine Anschlußstelle in Europa anbietet, die meiner Qualifkation entspricht zu mindestens den Konditionen des ruhenden Arbeitsvertrages und damit vereinbarter Regelungen.

3. Dass bei Beendigung der Entsendung durch die Firma automatische das deutsche Arbeitsverhältnis auflebt und und die im In- uns Ausland gesammelten Erfahrungen berücksichtigt werden. Ich erhalte ensprechend der zu übernehmenden Position einen neune Arbeitsvertrag, dessen Bezüge und Leistungen aber mindestens das im Heimatland gemäß weitergeführte Schattengehalt beinhalten sowie alle anderen zugesagten Konditionen und Leistungen.

Wie gesagt, würden Sie dies überhnehmen wolen. Was würde mcih diese Beauftragung ksoten ?

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr gerne übernehme ich dies

Um das Anwaltsgeheimnis zu wahren bitte ich um Kontakt per Mail

danke
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hat geklappt !

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    10849
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8339
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7152
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1136
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von Anja Merkel

    Anja Merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    956
    Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    5516
    Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz