So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

ich hatte im Nov. 2011 einen -unverschuldeten- Auto-Unfall

Kundenfrage

ich hatte im Nov. 2011 einen -unverschuldeten- Auto-Unfall und einen Anwalt in meinem Wohnort mit der Regelung meiner Ansprüche an die generische Versicherung berauftragt...Weil er nicht tätig wurde, wandte ich mich im Dezember an eine mir empfohlene Kanzlei in Bruchsal
aber ich bin "vom Regen in die Traufe gekommen"
die tuen nämlich auch nix, nachdem ich wochenlang vertröstet wurde
wandte ich mich -per Einschreiben- an den Namens-Geber der Kanzlei
aber auch DER antwortet nicht

was kann ich tuen um endlich Schmerzensgeld, etc. zu bekommen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Am besten ist, wenn Sie sich selbst direkt an die Versicherung wenden und Ihre Forderungen geltend machen.

Darüber hinaus kann man sich auch bei der Anwaltskammer über diese Anwälte beschweren.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz