So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Habe vor 10 Tagen einen Reisewecker in Internet bestellt, der

Kundenfrage

Habe vor 10 Tagen einen Reisewecker in Internet bestellt, der bis heute nicht ankam.
Bekomme jetzt eine dubiose rechung über 9000,--Euro. Absender kenne ich nicht. Anhängende Zip-Datei kann nicht geöffnet werden, darin wäre die Bestellung.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,


Ihre Frage beantworte ich unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt:

Auch ich hatte heute eine solche Email, in der ich angeblich einen Kaufvertrag über eine mehrere tausend Euro teuere Ware getätigt haben soll.

Hierbei handelt es sich um einen Betrug. Wenn Sie die Anlage geöffnet haben, prüfen Sie bitte Ihren Computer auf einen Virus. Die Email können Sie ohne Bedenken löschen, denn Sie haben keinen Vertrag über 9.000 € geschlossen.

Der Verkäufer hätte Ihnen nachzuweisen und zu beweisen, dass Sie einen Kaufvertrag geschlossen haben. Dies ist nicht möglich, weil kein Rechtsgeschäft zustande gekommen ist.

Haben Sie bitte Ihr Konto oder Ihre Kreditkarten im Auge, falls hier Abbuchen vorgenommen werden, lassen Sie diese umgehend zurückbuchen. Hiervon ist allerdings nicht auszugehen.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie noch eine Nachfrage oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn Sie dann keine Nachfragen mehr haben, darf ich noch höflichst an das Akzeptieren erinnern.

Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz