So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10159
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

da sie mir ja geschrieben haben weil ich sie wegen unterhalt

Kundenfrage

da sie mir ja geschrieben haben weil ich sie wegen unterhalt gefragt hatte für meinen 1 jährigen sohn ich verdiene wie gesagt so 1700 euro netto als wir uns damals getrennt haben habe ich von mir aus gesagt sie bekommt von mir 300 euro das ging bis heute auch alles klar aber nun schreibt sie mir per sms das sich die düsseldorfer tabelle im januar 2012 geändert hat was unterhalt angeht und es jetzt so um 317 euro und mehr gehen würde aber sie haben mir geschrieben ich müsste so 257 euro zahlen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

 

Bei dem Einkommen müssen Sie 333 € Unterhalt zahlen. Nach Abzug des halben Kindergeldes dann also 241 €.

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
sie meinte nun ich sollte richtig lesen da sie von den 300 euro und mehr ausgeht die in dieser tabelle stehn
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein, da muss die Mutter richtig lesen. Düsseldorfer Tabelle, Seite 6, dort findet sie die Zahlbeträge.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz