So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo,ich hatte heute morgen Teile fürs Auto beim Händler bestellen

Kundenfrage

Hallo,ich hatte heute morgen Teile fürs Auto beim Händler bestellen lassen.Und es hat sich heute mittag rausgestellt das ich diese doch nicht mehr benötige.Muss ich diese trotzdem abnehmen,oder habe ich da ein widerrufsrecht?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Wenn Sie dieTeile für den privaten Gebrauch bestellt haben und die Teile nicht extra angefertigt werden müssen, dann haben Sie 14 Tage Widerrufsrecht.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Besteht das widerrufsrecht auch wenn diese gute frau sagt ich sei dazu verpflichtet die ware ab zu nehmen.und nein ist bzw. wird nicht extra angefertigt.
Sie können die ware angeblich nicht zurücksenden!.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Doch das Widerrufsrecht besteht nach § 312 BGB schon vom Gesetz her, wenn Sie die Teile per Telefon, Fax oder Email bestellt haben.

Wenn Sie vor Ort im Geschäft waren, dann gilt das aber nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein,ich war nicht im Geschäfft.Ich habe sie telefonisch bestellt.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wunderbar, dann gilt auch das Widerrufsrecht.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz