So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.

Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 15712
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Mein Mann hat sich von mir getrennt. Und ist in die Schweiz

Kundenfrage

Mein Mann hat sich von mir getrennt. Und ist in die Schweiz geflüchtet da er in Deutschland zu viele Schulden hat. Unteranderen mit mir zusammen Kredite über 200000€ die er mit unterschrieben hat. Nun ist er aber für mich telefonisch nicht erreichtbar. Kann es denn sein, das er so einfach aus den Schulden draussen ist, nur weil er jetzt in die Schwiez geflüchtet ist? Und ich alleine haftbar bin??
Vielen Dank
Gruss
TIna SOmmer
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:

Bei einem Kredit , den beide Ehegatten unterschrieben haben gilt folgendes.



Man unterscheidet hier zwischen Außen und Innenverhältnis


Das Außenverhältnis ist das der beiden Kreditnehmer, also der Eheleute zur Bank.

Für die Bank zählt nur wer den Kreditvertrag unterschrieben hat.

Den kann die Bank in Anspruch nehmen und zwar sogar auf die gesamte Darlehenssumme

Das ändert sich auch nicht, wenn sich der eine Ehegatte in die Schweiz geflüchtet hat, denn diese ist nicht aus der Welt und er bleibt weiterhin Schuldner der Bank.

Eine Ausnahme bestünde nur dann , wenn der andere Ehegatten gegenüber der Bank erklärt, dass er die Schulden alleine übernehmen möchte und die Bank damit einverstanden ist.




Zum zweiten unterscheidet man das Innenverhältnis


Das ist das Verhältnis der beiden Kreditnehmer also der Ehegatten zueinander

Das kann ein anderes sein, als das der Ehegatten zur Bank

Wenn zB der Kredit nur einem der Ehegatten überhaupt zugute kommt,weil dieser sich davon etwas finanziert, von dem der andere Ehegatte nichts hat, ZB ein Auto, oder ein Haus bei dem allein der eine Ehegatte im Grundbuch eingetragen ist.

Dann ist es im Innenverhältnis so, dass der eine Ehegatte dem der Kredit zugute kommt für den Kredit auch alleine gerade steht



Es ist also so, dass Ihr Mann der Bank gegenüber in der Haftung ist, egal ob er sich in der Schweiz befindet oder nicht.


Ob er aber letztlich den Kredit mitzahlen muss, oder ob Sie im Verhältnis zwischen Ihnen beiden die Schulden alleine tragen müssen hängt davon ab, wem der Kredit letztlich zugute kommt.

Solange die Ehegatten verheiratet sind, zahlen beide hälftig mit und ein Ausgleich erfolgt nicht.


Wenn sie aber getrennt leben sieht es anders aus.


Wenn mit dem Kredit zB ein Haus, das Ihnen alleine gehört finanziert wird, kann sich Ihr Mann, wenn er nach der Trennung an die Bank etwas davon bezahlt, das von Ihnen wieder zurück holen, weil es ja letztlich Ihnen alleine zugute kam.


Ich hoffe, dass ich Ihnen diese sehr komplizierte Rechtslage erklären konnte

Wenn Sie etwas nicht verstanden haben bitte ich nachzufragen



Mit freundlichen Grüßen



Rechtsanwältin








wenn ich Ihre Frage beantworten konnte bitte ich um Akzeptierung

danke
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


haben Sie noch Fragen ?

Ist etwas unklar geblieben ?


Sehr gerne !




Wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich höflich um Akzeptierung

danke
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo
also bei dem Kredit handelt es sich teilweise um einen Wohnungskredit, in der ich alleine mit den Kindern wohne und ich alleine im Grundbuch eingetragen bin. ca ein Drittel von dem Wohnungskredit wurde für die Schulden meines Mannes genommen, wobei dann noch ein neuer Kredit mit aufgenommen wurde um die Schufa meines Mannes zu bereinigen. Also insgesamt so ca 10000€. und 150000€ für die Wohnung. Aber wie gesagt, unterschrieben haben wir beide. Da der Bänker damals meinte, dass ja auf mich nicht geht, da ich kein Einkommen habe. Und mein Mann ja ein Arbeitsplatz hat.
Nun ist er am 28.März ausgezogen als ich zu der zeit nicht daheim war. Ohne eine Nachricht zu hinterlassen. Ist auch nicht erreichbar. Geht nicht ans Handy und antwortet auch nicht auf E-Mails. Da ich 1. mal eine Antwort haben wollte warum und wieso.
Und ich jetzt nur gehört habe von verschiedenen Leuten, dass wenn er in der Schweiz ist, ich alleine haftbar bin für die Kredite die wir zusammen unterschrieben haben. Und ich evtl Privatinsolvenz anmelden muss?
Danke XXXXX XXXXX?
TINA soMMER
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


wenn der Wohnungskredit ausschließlich für ein in Ihrem Alleineigentum befindliches Haus ist, so haften Sie hierfür im Innenverhältnis alleine

Die Bank kann sich zwar das Geld von Ihrem Mann holen, weil er ja unterschrieben hat.

Der Mann kann es sich aber von Ihnen wieder zurückholen, da er von dem Haus nichts hat.


Das, was alleine Ihrem Mann zugute kam muss er auch alleine zahlen, wobei es dann wiederum so ist, dass die Bank es sich von Ihnen holen kann, aber Sie es wieder von Ihrem Mann zurückfordern können, weil Sie ja nichts davon haben


Ich würde Ihnen empfehlen, sich zu einer Schuldnerberatung frühzeitig zu begeben und zwar nicht zu einer privaten, sondern zu einer gemeinnützigen wie zB bei der Caritas oder bei der Diakonie.

Vor allem müssen Sie auch Ihren Mann irgendwie ausfindig machen, denn Sie bekommen ja zumindest Kindesunterhalt von ihm.

Solange Sie noch keinen Kindesunterhalt bekommen sollten Sie beim Jugendamt Unterhaltsvoschuss beantragen ( geht nur bis 12 )



Alles Gute und bitte akzeptieren nicht vergessen.

danke





Wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich höflich um Akzeptierung

danke


Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 15712
Erfahrung: Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
Claudia Schiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Kann ich dann auch das alleinige Sorgerecht beantragen? Meine Tochter ist 8 Jahre und hat keinen Bezug zum Vater der hat wiederum auch kein Verhältnis zu unserer Tochter.
Geht dies?

Danke und Gruss

Tina Sommer
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Rat suchender,dankeschön für den Bonus.Ja, das können Sie versuchen, und zwar ist das Argument das, dass der Vater in die Schweiz gegangen ist und Sie ihn nicht erreichen konnten, so dass Sie sich nicht darauf verlassen können, dass er wenn Sie eine Unterschrift von ihm brauchen auch erreichbar ist.Es ist so, dass die gemeinsame elterliche Sorge dann aufgehoben wird, wenn es keine Kommunikation mehr zwischen Ihnen gibt, auch nicht was die Belange des Kindes betrifft.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Super!!Danke schön.
jetzt habe ich glaube ich noch eine letzte Frage!!!
Man ist das kompliziert!!!
Wie verhalte ich mich denn der Bank gegenüber. Als ich dem Bänker Mitte April mitgeteilt habe, das Ende des Monats evtl kein Gehalt von meinem Nochmann kommt da er ausgezogen ist. Hat der Banker bei meinem eigenen Konto den Dipso gestrichen und meine Kreditkarte ebenfalls. Auf meinem Konto kommt mein Minijob-gehalt drauf. Das habe ich immer genommen für die täglichen Ausgaben. Dann hat der Bänker mir vorgerechnet wieviel Geld ich zum Leben mit 2 Kinder benötige. Jetzt kam mein Gehalt wieder und er hat fast die Hälfte behalten, mit dem Argument als guter Wille das ich ja eigentlich zahlen will....
DAnke und Gruss

TIna Sommer

PS kann leider nicht mehr Bonus zahlen da ich für Mai gerade mal noch 300€ zum leben habe für mich und 2 Kinder
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,das geht so nicht.Die Bank kann nicht einfach das Geld einbehalten, das Sie zum Leben brauchenIch würde Ihnen empfehlen auf den Pfändungsfreibetrag, der Ihnen mit zwei Kindern zusteht hinzuweisen, das sind nämlich nach § 850 c ZPO 930 Euro für Sie alleine und 195 Euro pro KindDieses Geld darf man Ihnen nicht nehmenNochmals danke für den Bonus den ich wegen Ihrer beengten finanziellen Situation um so mehr zu schätzen weiß
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Vielen Dank.
Also wenn ich die Adresse von meinem Nochmann in der Schweiz habe, kann ich die dann der Bank ja mitteilen und die können eine Lohnabtretung/Pfändung veranlassen?
Danke und Gruss
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja, ganz genau, das würde ich unbedingt so machen


Ihnen und den Kindern alles Gute
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ok vielen Dank und schönen Feiertag noch.
Kann ich mich bei fragen an Sie wenden?

Gruss & Danke

Tina Sommer
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr gerne jederzeit
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo
ich habe jetzt doch nochmal ein Frage.
Und zwar habe ich mit meinem Mann vor ca 5 Jahren einen Notarvertrag abgeschlossen, der beinhaltet, dass er mir jeden Monat 1685€ für die Bankschulden zahlt.
Hat der dann eine Gültigkeit? Ist notariel unterschrieben.

Danke und gruss
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


ja, das ist ein Vertrag der erst einma gilt und aus dem Sie auch gegen den Mann vollstrecken können ( am Ende so eines Vertrags steht meist, dass sich derjenige mit seinem ganzen Vermögen der Zwangsvollstreckung unterwirft)


Es kann aber sein, dass mit der Trennung die Geschäftgrundlage für den Vertrag entfällt.

Grundlage des Vertrags war ja, dass Sie zusammen sind.

Dann muss der Vertrag angepasst werden.

Das muss der Mann aber geltend machen.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Morgen,

stimmt es das kein Anwalt in Deutschland jetzt den Unterhalt/ oder bezueglich der Schulden, die wir beide zusammen bei der Bank haben, etwas machen kann? Da mein Mann in der Schweiz ist? Abgemeldet hat er sich noch nicht in Deutschland. Und die Anwältin, bei der ich ein Beratungsgespräch hatte, meinte nur das es sich nicht lohnt?? Aber das verstehe ich nicht ganz. Immerhin geht es ja um eine stadtliche Summe von gut 250.000,00 €? Und mein Mann hat da als 1. Kreditnehmer unterschrieben, deswegen verstehe ich die Aussage der Anwältin nicht, das es sich nicht lohnt da etwas zu machen?? Man kann doch Lohnpfändung etc machen?

DAnke und Gruss

Tina Sommer

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

ich verstehe auch nicht, warum sich das nicht lohnen soll.

Man kann nach der Trennung den Gesamtschuldnerausgleich geltend machen und man kann auch Unterhalt geltend machen, vor allem dringendst für die Kinder
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Danke

Sie haben nicht zufällig eine Adresse von Anwälten in meiner Nähe an die ich mich wenden kann?

Danke & gruss

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wo wohnen Sie noch mal ?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
In 72108 rottenburg Kreis Tübingen
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender, ah, o.k, leider kenne ich da niemanden.

Am besten Sie hören sich um und nehmen im Zweifel immer einen FA für Familienrecht
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja meine Anwältin bei der ich das Berartungsgespräch hatte, ist für FA.
Aber wenn es nach ihr geht, soll ich in Privatinsolvenz machen. Weil sie meint es sei zu aufwendig da irgendwas zu machen. Aber das kann es doch net sein?? geht ja immerhin um viel Geld, und mein Nochmann hat ja davon seine ganzen Schulden gezahlt.

Gruss & DAnke
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Nein, das kann es nicht sein .


Vor allem was ist dann mit dem Haus ?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das halbe Haus, da bin ich alleine im Grundbuch eingetragen. Da er damals miteingetragen wurde ging nicht, da er eine EV abgegeben hat. Sonst wäre es gleich verpfändet wurde. Somit ist er Hauptkreditnehmer be der Bank da ich kein Einkommen hatte. Da er aber eine schlechte Schufa hatte, mit ca 5 neg eintragungen, musste die auch noch alle abgedeckt wurden. waren so ca 80.000,
00 euro. Ich möchte einfach nur das er die Hälfte der Fälligkeit übernimmt, da es seine Schulden sind. Die rate für das Haus könnte ich mit meinem gehalt zahlen.

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das wird schwierig, das werden Sie über den Unterhalt lösen müssen, da es alleine Ihr Haus ist
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unterhalt möchte ich ja gar nicht!Mir ist wichtig das er einfach die Hälfte der Rate übernimmt!! Mehr will ich nicht. Aber seit 7 Wochen versuche ich ihn zu erreichen. er ignoriert alles. E-Mail, Anrufe Sms.
Deswegen möchte ich das der Anwalt etwas unternimmt. Daher meine Frage, ob es ein problem ist weil er sich in der Schweiz aufhält.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Köönte ich eigentlich auch zu Ihnen kommen? Das Sie mich vertreten?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Irgendwie kann ich Ihre antworten gar nicht mehr lesen??
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das können Sie sehr gerne aber Regensburg ist von Rottenburg sehr weit weg
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Könnten wir und evtl in der Mitte treffen?
Und für weitere Gespräche muss ich nicht immer vor Ort sein???
Wird halt Zeit dass ich das Geld bekomme.
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


auch wenn wir die Mitte nehmen ist es für mich und für Sie immer noch recht weit
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja ich halte Sie einfach für super kompetent!!!!Und Sie haben mächtig ahnung!!
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke das ist lieb, aber ich mach das auch schon recht lang
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehen Sie eine chance in der Sache, weil dann würde ich echt gerne zu Ihnen kommen. Müsste halt Mo, Die oder Do sein.
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das ist für Sie eine so lange Fahrt, das würde ich Ihnen jetzt nicht empfehlen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja schon aber ich muss halt schauen, das ich einen Anwalt habe der auch was macht und das es etwas bewirkt!!
Schönen Abend noch
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja, Sie hören sich am besten um

Gibt es bei Ihnen einen Interessenverband Unterhalt Familienrecht ( ISUV)


die treffen sich regelmäßig und tauschen Erfahrungen aus

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    10849
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8339
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7152
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1136
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von Anja Merkel

    Anja Merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    956
    Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    5516
    Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz