So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17095
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Guten Morgen, ich habe vorhin einen Anhörungsbogen bekommen

Beantwortete Frage:

Guten Morgen,

ich habe vorhin einen Anhörungsbogen bekommen in dem steht, dass ich auf der Autobahn mit 23 km/h zuviel geblitzt worden bin.
Ich habe mitbekommen, dass ich geblitzt wurde. Laut dem Schreiben fuhr ich 83 km/h und es waren nur 60 km/ erlaubt. An das 60 km/h-Schild kann ich mich nicht erinnern, aber es ist wohl üßig darüber zu diskutieren ob es nun gut sichtbar war oder nicht.
Ich habe die Baustelle gesehen und auf circa 80 km/h runtergebremst.

Die Frage ist nun, was genau droht mir?
Ich muss nächsten Monat meinen Führerschein für 4 Wochen abgeben, da ich im letzten Jahr 6 Punkte bekommen habe. Diese 4 Wochen sind auch kein großes Problem, allerdings habe ich grade eine neue Arbeitsstelle angetreten und es wäre nur schwer zu vermitteln, dass ich meinen Führerschein evtl länger abgeben muss.

Gibt es irgendetwas was ich tun kann?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Sie sind außerhalb geschlossener Ortschaften 23 km/h zu schnell gefahren.

Das wird Sie voraussichtlich 70 Euro kosten.
Hinzu kommen Gebühren von voraussichtlich 23,50 Euro.
Außerdem ein Pünktchen in Flensburg.
Haben Sie bereits einen Eintrag in Flensburg, der noch
nicht verjährt ist, kann das zu einer höheren Geldstrafe führen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe schon 6 Punkte und muss demnächst 4 Wochen meinen Führerschein abgeben.

Führt dieser 1 zusätzliche Punkt dazu, dass ich meinen Führerschein evtl länger abgeben muss?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein, das nicht.

Es führt aber dazu, dass das Bußgeld erhöht wird.

raschwerin und 4 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.