So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an rafozouni.

rafozouni
rafozouni, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 385
Erfahrung:  Fachanwalt für Arbeitsrecht
60461484
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
rafozouni ist jetzt online.

Guten Tag. Ich habe über Internet bei der Firma Koch einen

Kundenfrage

Guten Tag. Ich habe über Internet bei der Firma Koch einen Valkee bestellt für 200 € und geliefert bekommen. Habe ihn kurz ausprobiert, um zu sehen, ob das für mich funktioniert und habe ihn dann zurückgeschickt. Jetzt heißt es: dadurch, dass ich ihn kurz ausprobiert habe, hätte ich kein Widerrufsrecht mehr. Ist das tatsächlich so ?
Mit freundlichen Grüßen
Ingrid Maria Schmidt
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Mechatronicus hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo und herzlich willkommen bei justanswer.de,
nein das ist nicht so. Hier ein guter Artikel zu diesem Thema. (ganz unten Wertersatz). Prüfen wie es im Laden möglich ist, ist erlaubt.

Allerdings ist dies ein sehr komplexes juristisches Thema, wobei die Grenzen teilweise nicht klar ersichtlich sind. Dies kann Ihnen zu 100% nur ein Rechtsanwalt beantworten.

Leider nutzen Firmen immer wieder Ausreden, um einmal ausgepackte Geräte nicht zurückzunehmen. Auf jeden Fall hartnäckig bleiben. Noch ein kleiner Tipp zum Schluss: Online Plattformen wie amazon sind hier beim Rückgaberecht sehr großzügig und haben auch fast jedes Produkt verfügbar. Dort sind solche Probleme so gut wie ausgeschlossen.

Für weitere RÜckfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung und wünsche noch einen schönen Tag.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Die Antwort ist absolut unzureichend - soweit war ich selbst schon, sonst hätte ich keinen Widerspruch eingelegt. Meine E-Mails und die darauf folgenden Antworten hatte ich Ihnen mitgeschickt. Das ist keine Experten-Antwort
Mit freundl. Grüßen I.M. Schmidt
Experte:  Mechatronicus hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ok. Wenn Sie genauere jusristische Schritte wissen wollen werde ich diese Frage jetzt in das Jura Forum verschieben lassen, da ich selbst wie gesagt kein Rechtsanwalt bin.
Experte:  rafozouni hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich gerne wie folgt beantworten:

Um das Ergebnis vorweg zu nehmen,Ihr Widerrufsrecht ist nicht erloschen. Der Verkäufer hat hier eindeutig Unrecht.

Da Sie hier einen Kaufvertrag über das Internet abgeschlossen haben, liegt ein so genannter Fernabsatzvertrag vor, für welchen gemäß § 312 d BGB (http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__312d.html) ein Widerrufsrecht besteht.
In dieser Vorschrift ist auch geregelt, unter welchen Voraussetzungen ein Widerrufberufsrecht nicht gegeben ist bzw. erlischt.

Wird der Widerruf ausgeübt,sind die gegenseitig empfangenen Leistungen zurück zu gewähren. Vom Käufer ist für eine Verschlechterung der Sache Wertersatz zu leisten, wobei dies nicht gilt, wenn eine bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme erfolgt ist.
Maßgebliche Vorschriften sind hier die § 357 Abs. 2, 346 Abs. 2 Nummer 3 BGB.

Wenn Sie also das Gerät lediglich getestet haben,hat dies auf ihr Widerrufsrecht nicht den geringsten Einfluss. Auch Wertersatz kann der Verkäufer nicht verlangen, da durch das Testen des Geräts dieses nicht verschlechtert worden ist.

Ich hoffe, ihre Frage hiermit ausreichend beantwortet zu haben und wäre für das akzeptieren der Antwort dankbar. Zu ihrer Kenntnisnahme füge ich noch eine ordnungsgemäße Widerrufsbelehrung bei, in welcher die Rechtslage nochmals wiedergegeben ist.

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt Fozouni

"Widerrufsbelehrung
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

........

Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Ende der Widerrufsbelehrung"

rafozouni, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 385
Erfahrung: Fachanwalt für Arbeitsrecht
rafozouni und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  rafozouni hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wie ich sehe, haben Sie sich die Antwort angeschaut und offensichtlich keine Nachfrage.
Ich darf daher nochmals höflich um das Akzeptieren der Antwort bitten.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    10849
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8339
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7152
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1136
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von Anja Merkel

    Anja Merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    956
    Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    5516
    Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz