So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16947
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Muß ich einen Wasserschaden vom Dach, Gemeinschaftseigentum,

Kundenfrage

Muß ich einen Wasserschaden vom Dach, Gemeinschaftseigentum, in meiner ETW ,Sondereigetum, selbt regulieren?. Die Verwaltung verweist darauf, daß der Schaden auf dem Dach durch die Gemeinschaft ausgebessert wurde und weigert sich den mir enstandenen Schaden zu beheben.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Hierbei kommt es darauf an, inwieweit man den Schaden in Ihrer Wohnung als ursächtlichen Folgeschaden ansehen kann.

Dies wird nur ein Sachverständiger in einem Gutachten ermitteln können.

Da die Gegenseite die Kostenübernahme abgelehnt hat, ist der nächste Schritt schon die Einholung eines Gutachtens.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Der Schaden wurde durch den von der Verwaltung beauftragten Handwerker besichtigt und als Schaden vom Dach ausgehens akzeptiert
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn dies unstreitig ist, muss die Gemeinschaft auch für den Folgeschaden bei Ihnen aufkommen.

raschwerin und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

 

 

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gern.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz