So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-fork.
ra-fork
ra-fork, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1729
Erfahrung:  Selbständiger Rechtsanwalt in Dortmund
63622881
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-fork ist jetzt online.

Milovanovic V. / Milovanovic T. und Z. Herr Milovanovic

Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender, 

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage, welche ich anhand des von Ihnen geschilderten Sachverhalts und unter Berücksichtigung Ihres Einsatzes im Rahmen einer ersten rechtlichen Einschätzung wie folgt beantworte: 



Wenn ich Sie richtig verstehe, besteht zwischen den Angehörigen Streit über den Ort der Beisetzung.


Das Recht über die Beisetzung zu bestimmen ( sog. Totenfürsorge) steht grundsätzlich den nächsten Angehörigen zu. Da die Eltern aber planen, den Verstorbenen entgegen seines geäußerten Willen bestatten zu lassen, sollten Sie hier dringend aktiv werden, denn nach erfolgter Beisetzung schwinden die Chancen auf eine nachträgliche Umbettung.

Daher sollten Sie sich umgehend an die zuständige Behörde wenden und Ihre Einwände gegen den Ort der Bestattung vortragen.

Notfalls müssen Sie zuvor Gericht eine einstweilige Verfügung erwirken und den Willen des Verstorbenen anhand der Zeugenaussagen glaubhaft machen.









Sofern Sie keine weiteren Nachfragen haben, möchte ich Sie höflich darum bitten meine Antwort gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Plattform zu akzeptieren, indem Sie unter meiner Antwort einmal auf das grüne Feld „akzeptieren“ klicken.




Raphael Fork

-Rechtsanwalt-











ra-fork, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1729
Erfahrung: Selbständiger Rechtsanwalt in Dortmund
ra-fork und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vergessen Sie bitte nicht, meine Antwort gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Plattform zu akzeptieren, indem Sie unter meiner Antwort einmal auf das grüne Feld „akzeptieren“ klicken.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte ab sofort meine frage Löschen für Öffentlichkeit.
Danke.
Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich leite Ihr Anliegen an den Kundendienst weiter. Dieser wird dann in Kürze die Namen löschen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz