So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3654
Erfahrung:  Langjährige Praxis als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Darf man Schafe unmittelbar an einen Nachbargrundstück weiden

Kundenfrage

Darf man Schafe unmittelbar an einen Nachbargrundstück weiden lassen (1 Meter am Pavillion des Nachbarn)
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 5 Jahren.

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich gerne aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung informatorisch Auskunft gebe wie folgt.

Solange die Schafe auf dem Grundstück des Schäfers bleiben, können Sie dem Schäfer das Weiden wohl leider nicht untersagen.

Der Eigentümer eines Grundstückes hat das Recht, damit nach seinem Belieben zu verfahren, auch bis an die Grundstücksgrenze heran, solange keine unangemessene Beeinträchtigung des Nachbargrundstückes zu befürchten ist.

Denkbar wäre, dass die Schafe durch Lärm- oder Geruchsimmissionen in unzulässiger Weise auf Ihr Grundstück einwirken. Aber im ländlichen Raum sind Tiergeräusche (z.B. der krähende Hahn) und auch Tiergerüche grundsätzlich als ortsüblich hinzunehmen.