So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ernesto Grueneb...
Ernesto Grueneberg
Ernesto Grueneberg, Abogado
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1310
Erfahrung:  Master of Laws
47081509
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Ernesto Grueneberg ist jetzt online.

ich bin seit dem 06.03.2012 von meinen lebenspartner der Thailänder

Kundenfrage

ich bin seit dem 06.03.2012 von meinen lebenspartner der Thailänder ist geschieden heute kam der bescheid vom Amtsgericht mit der Rechtskraft ab dem 14 april diesen jahres .
dieses habe ich auch gleich meinen ex lebenspartner mitgeteilt. im vorfeld hat er notariell ein schreiben beim notar in thailand aufgesetzt das er der Aufhebung der Lebenspartnerschaft zustimmt und keine Unterhaltsforderungen stellt.
Nun hat er mich heute erpresst er will 1000 euro sonst würde er was machen das ich problem bekomme er will wohl zur thai office gehen und sagen das er seine Unterschrift gefälscht hat. aber das kann doch nicht sein denn er war und das liegt dem Gericht vor beim Notar und die identität wurde durch den Notar bestätigt . ?? was soll ich macchen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

danke für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworte:

Das Verhalten Ihres Ex-Partners stellt Nötigung dar (§ 240 StGB). Sie sollten ihndarauf hinweisen.

Es ist anzunehmen, dass die Drohung darüber hinaus ins Leere laufen sollte, da der Notar sich über die Identität des Erklärenden überzeugt hat.

Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben und bitte um Akzeptierung meiner Antwort.
Ernesto Grueneberg und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ok so denke ich auch aber ich will jetzt im juni heiraten kann das meine neue heirat gefährden falls irgendwas dem gerich zu kommt
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dies ist eher Unwahrscheinlich, da die Scheidung rechtskräftig ist. Dies erneut aufzurollen, ist nicht so einfach