So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10294
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo Frau Schiessl. Sie sind aber schnell! Ich konnte gestern

Kundenfrage

Hallo Frau Schiessl. Sie sind aber schnell! Ich konnte gestern leider nicht mehr reagieren. Ich möchte Sie zum Abschluss meiner Frage noch um eine Empfehlung bitten. Was soll ich tun? Was ist ihr Vorschlag für das Problem? Andere Rechtsform (Mini GmbH) und Gesellschafter werden? Gruß
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:


Zuerst den Arbeitgeber um Erlaubnis fragen.

Denn wenn es aufkommt, dass hier ein Strohmannverhältnis besteht, kann man Sie wegen Verletzung von Pflichten aus dem Arbeitsverhältnis kündigen


Wenn Sie zu Ihrem Arbeitgeber in Konkurrenz treten, drohen zudem hohe Schadensersatzansprüche, denn das ist während des bestehenden Arbeitsvehältnisses untersagt.


Bei einer Mini GmbH ist es so, dass diese bereits bei einem Stammkapital von 12.500 Euro keinen Sinn macht, da dann gleiche eine GmBH gegründet werden kann


Im Übrigen haften auch bei einer MiniGMBH die Gesellschafter im Insolvenzfall mit 25.000 Euro




Mit freundlichen Grüßen

Claudia Marie S

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz