So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17047
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Student B verdient sich als Fotograf dadurch nebenbei etwas

Kundenfrage

Student B verdient sich als Fotograf dadurch nebenbei etwas Geldm, dass er in der Empfangshalle des beliebten Hochzeithotels A insbesondere prominenten Neuverheirateten auflauert, um ihnen seine gewerblichen Leistungen hartnäckig in belästigender Weise aufzudrängen. Der verärgerte Hoteleigentümer R erteilt B stricktes Hausverbot.
B will sich zur Wehr setzen, da er als armer Student auf diese Nebeneinkünfte angewiesen sei. Wo wäre von ihm zu klagen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Klagen müsste er vor dem örtlichen Amtsgericht.

Allerdings wird er mit einer Klage keinen Erfolg haben.

Der Direktor kann ihm Hausverbot erteilen.