So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17048
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Mein Sohn war jahrelang Anwalt, soll aber jetzt berufsunfähig

Kundenfrage

Mein Sohn war jahrelang Anwalt, soll aber jetzt berufsunfähig geschrieben werden. Er ist Mitglied im Versorgungswerk, das dann die Berufsunfähigkeitsrente zahlen müsste. Kann er überhaupt im Versorgungswerk bleiben, wenn er nicht mehr als Anwalt arbeiten kann? Und wenn nicht, wer zahlt dann gegebenenfalls die Rente?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Wenn er die Zulassung als Anwalt zurückgibt, ist er nicht mehr im Versorgungswerk.

Dennoch wird das Versorgungswerk weiter die Leistung erbringen.

Der Versicherungsfall ist ja eingetreten und daher besteht auch die Leistungspflicht.