So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17095
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine kurze Frage

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe eine kurze Frage zu einem Pferdekaufvertrag. Besteht die Möglichkeit zum Rücktritt vom Vertrag binnen einer bestimmten Frist? Ich habe gestern erfahren, das es eine Frist von 6 Monaten ohne Angaben von Gründen gibt. Es geht hier um ein Pferd, welches ich vor einer Woche gekauft habe. Die beiden Proberitte und die Ankaufsuntersuchung waren ohne Probleme. Nun stellt sich aber heraus, dass das Pferd für mich unreitbar ist. Es buckelt, steigt und keilt aus, sobald ich auf seinem Rücken sitze. Nun möchte ich gerne wissen, ob es evtl. möglich ist, vom Kaufvertrag zurückzutreten.
Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort.
MfG
A. Dobbert
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Eine solche Frist zum Rücktritt gibt es von Gesetzes wegen nicht.

Es kann aber sein, dass im Vertrag etwas anderes vereinbart wurde. Dann kann man auch grundlos binnen der Frist zurücktreten. Anderenfalls aber nicht.

Dann bedarf es eines wichtigen Grundes.