So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

guten abend und zwar hab ich meinem kumpel eine prostituierte

Kundenfrage

guten abend und zwar hab ich meinem kumpel eine prostituierte bestellt aus dem internet als geb. geschenk :D Nach einer stunde hat sie angerufen und gemeint ob das schlimm ist wenn wir 2 zum preis von einer bekommen weil es so lang gedauert hat. wir fanden das eine schöne sache und haben ja gesagt. der abend ging vorbei mein geschenk hat angeschlagen nach einer stunde sind sie gegangen und ich war 300 euro leichter. so jetzt hab ich eine vorladung wegen sexuellen Mißbrauchs Minderjährigen Personen....dabei sahen beide älter als 18 aus. was mach ich jetzt aussage verweigern lügen oder erlich sein ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Frage beantworte ich unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt:

Aus anwaltlicher Sicht ist anzuraten, der Vorladung nicht Folge zu leisten und keinerlei Angaben zu machen.

Sie sollten umgehend einen Verteidiger hinzuziehen, damit dieser erst einmal Akteneinsicht beantragt.

Das weitere Vorgehen und insbesondere Aussageverhalten sollte vom Akteninhalt abhängig gemacht werden.