So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA_UJSCHWERIN.
RA_UJSCHWERIN
RA_UJSCHWERIN, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2625
Erfahrung:  Rechtsanwältin
61158677
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA_UJSCHWERIN ist jetzt online.

Ich bin Kleinunternehmer und habe einen Transport Freitags

Kundenfrage

Ich bin Kleinunternehmer und habe einen Transport Freitags immer angenommen für Prospekte ausfahren. Ich habe auch keinen Vertrag mit der Firma geschlossen. Die haben mich immer Freitag angerufen und den Auftrag telefonisch erteilt.

Jetzt habe ich den Auftrag abgelehnt da diese Firma nur noch nach Routenplaner zahlen möchte und ich immer 50 kilometer mehr auf meiner Rechnung geschrieben habe um meine unkosten für mein Fahrzeug zu decken.

Die firma hat aber alle meine Rechnungen mit den 50 Km mehr schon bezahlt.

Jetzt ist meine Frage kann diese Firma sich nach Routenplaner berufen und die Km Kosten zurückfordern?

Da ich jetzt den Auftrag abgelehnt habe und ich auch keinen Vertrag geschlossen habe möchte die Firma mir in rechnung stellen die aufwendungen und unkosten weil die sich einen anderen Fahrer suchen mussten. Können die mich haftbar machen obwohl kein schriftlicher Vertrag geschlossen wurde?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 5 Jahren.
Werter Fragesteller,

zu Ihrem Anliegen möchte ich gern wie folgt ausführen:

Sie haben offensichtlich keinen "Dauer"-vertrag mit der besagten Firma geschlossen, sondern lediglich auf Abruf den Auftrag angenommen.

Hieraus kann die Gegenseite keine Rechte herleiten, weder auf ersatz der Kosten für die Suche eines anderen Fahrers, noch sonst irgendwelche Schadensersatzansprüche.

Es ist keine Haftungsgrundlage erkennbar.