So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

hallo, wir 4 kleine kinder und dessen eltern ( justizbeamter

Kundenfrage

hallo, wir 4 kleine kinder und dessen eltern ( justizbeamter und azubi als zfa ) haben Mädchen . Wir haben ein Haus leben mit den Großeltern unter einem Dach und würden gerne eine kleinen Jungen adoptieren, wie sind die Vorassetzungen und Chancen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,


Ihre Frage beantworte ich unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt:

Voraussetzung für eine Adoption ist, dass Sie und Ihr Partner mindestens 25 Jahre alt sind. Ist ein Ehepartner jünger, muss dieser mindestens 21 Jahre alt sein. Ein Höchstalter für Adoptiveltern ist gesetzlich nicht festgelegt, der Altersunterschied zwischen Kind und Adoptiveltern sollte aber 40 Jahre nicht überschreiten.

Ansprechpartner für eine Adoption sind die Adoptionsvermittlungsstellen der Jugendämter, die zentralen Adoptionsstellen der Landesjugendämter und die anerkannten Adoptionsvermittlungsstellen freier Träger.

Alter, Charakter, Wohn- und Vermögensverhältnisse, gesellschaftliche Stellung, Erziehungsfähigkeit und -wille usw. der künftigen Adoptiveltern werden dort geprüft.

Die Eignungsprüfung durch das örtliche Jugendamt kann bis zu einem Jahr dauern. Die künftigen Adoptiveltern müssen verschiedene Unterlagen einreichen (Auszug aus dem Familienbuch, Geburtsurkunden, Einkommensnachweise, Gesundheitszeugnisse, polizeiliche Führungszeugnisse usw.). Gelten Bewerber als geeignet, bekommen Sie Kindervorschläge unterbreitet.

Nach Entscheidung und Adoptionspflegezeit stellen die Adoptiveltern einen Antrag beim Vormundschaftsgericht.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
es hat meine frage nicht beantwortet.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Was möchten Sie denn speziell wissen ?