So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16971
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Meinem Klienten wurden 300 € von seinem Konto abgebucht von

Kundenfrage

Meinem Klienten wurden 300 € von seinem Konto abgebucht von einem Gläubiger. Die Privatinsolvenz läuft bereit, ein Vergleich kam nicht zu Stande. Ein P-Konto ist bereits eingerichtet. Wie kriegt er sein Geld wieder. Momentan ist er nun im Minus im seinem Konto.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Wurden die Pfändungsfreigrenzen beachtet?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Selbstverständlich wurde die Freigrenze beachtet. Meine Frage war,was zu tun ist, damit eine Rückbuchung erfolgen kann.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn die Freigrenzen beachtet wurden, welchen Grund sollte es geben, dass das Geld zurückgebucht wird?

Der Insolvenzverwalter muss ansonsten der Pfändung widersprechen.
raschwerin und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das Insolvenzverfahren ist in Vorbereitung. Es gibt also noch keinen Insolvenzverwalter.Was kann ich als gerichtl. bestellte Betreuerin tun, damit mein Klient sein Geld zurück bekommt. Dürfen Gläubiger, nach dem ihnen ein Vergleich angeboten wurde, Abbuchungen vornehmen. Welche Verantwortung trifft die Bank, wo doch bereits ein P-Konto besteht?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Warum hat der Gläubiger das Geld einfach abgebucht? Wie konnte er das machen?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz